1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AppleMail + GMX x 2 Accounts = Chaos!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ghostplanner, 06.02.08.

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe zwei Accounts bei GMX, einen privaten und einen geschäftlichen. Bisher habe ich nur den geschäftlichen Account über AppleMail abgefragt.

    Heute wollte ich auch noch den Account für das private Mailkonto hinzufügen (beide über POP). Klappt alles, bis ich in der Account-Übersicht (unter "Einstellungen") den Namen meines zweiten Accounts ändern wollte - "POP" klingt halt nicht so einleuchtend für einen privaten Account...
    Als ich speichern wollte, kam eine Fehlermeldung. Sie besagt, dass das zweite Konto unter dem selben Pfad in der Library abspeichern will wie das erste - meeep, geht nicht!

    Jetzt komme ich nicht weiter. Ich kann weder den Pfad für das Mailkonto ändern - das ist in den Einstellungen beider Accounts grau und damit nicht anklickbar.
    Was besondern seltsam ist: das erste Konto benutzt exakt den gleichen Servernamen wie das zweite - in der extended version, also inkl. dem Account-Namen des ersten Kontos!

    Ich sehe, wo das Problem liegt: AppleMail benennt das Verzeichnis, in dem Mails abgelegt werden, nach dem Serverpfad des jeweilgen Accounts. Und wenn der bei beiden gleich ist, gibt es Konflikte.
    Was auch nicht funktioniert: beide E-Mail-Konten auf einen Account legen (also mit "," hintereinander eintragen). Denn die E-Mail-Konten habe ja verschiedene Passwörter - wie soll das über einen einzigen Account gehen?

    So. Ich hoffe, ich habe das Problem so beschrieben, dass Ihr etwas damit anfangen könnt.
    Ihr würdet mir wirklich sehr helfen!
    War schon so verzweifelt, dass ich über andere Mailprogramme nachgedacht habe (Thunderbird, Entourage). Vielleicht würde das mit denen besser gehen, aber ich würde schon gerne wenigstens das Apple Adressbuch weiter nutzen (wg. Synchronisierung mit Handy und iPod). Und da hat ja jedes Mailprogramm sein eigenes...

    Vielen Dank!
    Michael
     

Diese Seite empfehlen