• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[Apple-ID] Appleid bestätigen: Passwort von anderen Devices angefordert

Ijon Tichy

Jakob Fischer
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.947
Ich weiß nicht, ob ich das jetzt im richtigen Forum poste, aber da es irgendwie mit der Appleid zusammenhängt, hielt ich es hier für am richtigsten. Falls die Frage schon beantwortet wurde, sorry, ich habe gesucht, aber nichts dazu gefunden.

Es geht darum, dass man ja manchmal aufgefordert wird, seine Appleid zu bestätigen, indem man das Appleid-Passwort noch einmal eingeben soll. So weit, so gut, wobei mir auch hier schon nicht ganz klar ist, unter welchen Umständen diese Aufforderung kommt und weshalb.

Aber danach werde ich manchmal noch aufgefordert, den Passcode eines jeweils anderen Devices einzugeben. Also auf dem iPhone soll ich das Login-Passworts meines Macs eingeben und umgekehrt. Ich habe das gemacht, habe allerdings ein mulmiges Gefühl, da ich nicht wirklich verstehe wozu das benötigt wird. Die eingeblendete Erklärung hat mir jedenfalls nicht wirklich weitergeholfen. z.B. auf dem iPhone:

Macbook Pro-Passwort eingeben

Passwörter sowie Home- und andere Daten werden mit dem Passwort für das Macbook Pro "Tichys Macbook" geschützt.

Dein Passwort ist verschlüsselt und kann von Apple nicht gelesen werden.



Also wozu benötigt mein iPhone das Passwort auf meinem Mac?

Ich verwende übrigens kein iCloud-Drive und keinen iCloud-Schlüsselbund.
 
Zuletzt bearbeitet: