1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple zahlt Millionen

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von thrillseeker, 25.08.06.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Gerade entdeckt:

    "Apple Computer zahlt der in Singapur ansässigen Technologiefirma Creative Technology Ltd. 100 Millionen Dollar (78 Mio Euro) für eine Technologie-Lizenz. Hierdurch würden fünf anhängige Patentklagen beigelegt, teilte Apple am Mittwoch nach Börsenschluss mit. ..." (weiterlesen bei heute.de)
     
  2. YaEn

    YaEn Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    249
    Habs gestern morgen im Radio gehört und mich sehr gewundert. Es ging wohl um geklaute Menüführungen...
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Schon krass... diese Stille... Hätte Microsoft 100 Millionen an Apple für "geklaute" Menüführungen abdrücken müssen, hätte das (abgesehen davon, dass sie jetzt bessere Menüführungen hätten :p) in der Mac-Community für einen ganz anderen Rummel gesorgt.

    Alles in allem haben Apples Anwälte hier sehr bedächtig gehandelt, und so verkommt die kleine Sensation zur Randnotiz :)
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Leo berichtet
    Apple informiert
    Morgennews mac-essentials 24.08.06
    macnews berichtet
    mactechnews auch

    Aber ich stimme Dir zu - ist auffällig ruhig geblieben.
     

Diese Seite empfehlen