1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Werbung 1984

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 22.01.10.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Screenshot  2010-01-10 um 20.04.02.png Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so auch am 22.01.1984 als Apple beim Super Bowl erstmalig den Werbespot '1984' ausstrahlen lies. Diese Ausstrahlung sollte auch die einzige offizielle Ausstrahlung des Spots im Fernsehen sein. Mit Anlehnung an auf George Orwells Roman 1984 zeigt der Spot eine Gruppe von Menschen, die dem 'Big Brother' zuhören bis der Bildschirm, von dem Big Brother spricht, von einer namenlosen Dame, zerstört wird.[PRBREAK][/PRBREAK]


    [video=youtube;OYecfV3ubP8]http://www.youtube.com/watch?v=OYecfV3ubP8[/video]

    Zwei Tage später wurde, wie in dem Spot angekündigt, Apples neue Computerlinie 'Macintosh' vorgestellt, die 'Lisa' erfolgreich ablösen sollte.
     
    #1 .holger, 22.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Tja damals…:) Ein cooler Spot, der da auf allen Newsplattformen für den Mac gerühmt wird.

    Allerdings ist er wohl einer der Spots, wo die erste Reaktion ein "Hä?" ist, wenn man den Hintergrund / Absicht nicht kennt.
     
  3. Lavasso

    Lavasso Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    550
    Der kam doch auch in der Silicon Valley Story vor :) Ich finde den merkwürdig. Naja aber Steve war ja wohl früher (oder heute auch noch?) ein wenig sehr strange.
     
  4. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Da muss ich zwangsläufig an "EQUILIBRIUM - Killer of Emotions" denken :D
     
  5. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Ich finde das der Get a "Mac Spot"-"Mac-Typ" aussieht wie Steve in der Silicon Valley Story
    Um mal auf den Film einzugehen ;)

    Den Spot fand ich schon immer cool und hab ihn schon öfters in irgendwelchen Quellen gesehen ;)
     
  6. Knochenfuarz

    Knochenfuarz Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    418
    Ohne Pöbeln zu wollen aber wer da an Equilibrium denkt hat den Spot dann wirklich net soo ganz verstanden. Das wäre als würde man nen iPod anschauen und sagen "Erinnert mich voll an den sau coolen Trekstore"
     
  7. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Na wer von euch schlauen Kerle teilt mir die wahren Hintergrund Absichten des Spots mit? Reichen ja ein paar Stichwörter. Danke
     
  8. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Cool. Immer wieder schön, diese alten Spots zu sehen. :)
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    IBM lag in der Gunst der Nutzer weit vorn, Apple hatte gerade herbe Niederlagen einstecken müssen( Lisa war nicht der Bringer), der Spot sollte dem sinkenden Schiff Apple neue Fahrt aufnehmen lassen, Steve war gerade dabei die Apple Abteilung unschön abzuwickeln und die Macintosh Abteilung nach vorn zu bringen, IBM und die "gleichgeschalteten Nutzer sollten aufgezeigt werden, ein Ridley Scott sollte es richten, SuperBowl war das Medium um den US Markt zu erreichen, Apples Vorstand fand den Spot grausig, aber die Zicke Steve setzte sich durch, nach dem Spot war Apple in aller Munde, aber weiter auf dem absteigenden Ast der Verkaufszahlen, denn die Nutzer vertrauten nach wie vor eher IBM denn Apple und knapp 1,5 Jahre nach ausstrahlung des Spot musste Jobs die Firma Apple verlassen, zu schlecht waren die Verkaufszahlen und zu zickig stellte sich Jobs an.
     
    Creativer gefällt das.
  10. jomi

    jomi Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    1.138
    Da fehlt eigentlich der schönste Teil!
    Denn sehr viel schöner als der reine Werbespot (wobei der auch schon genial ist) ist das Video von Ende 1983, wo zu sehen ist, wie Steve Jobs das Video vorstellt.

    In diesem Video sieht man nicht nur den 1984-Werbespot, sondern auch eine der genialsten Vorstellungen, die Steve Jobs jemals geliefert hat – mindestens auf gleicher Stufe mit den Macworld-Keynotes von 1997 (Boston) und 2007 (SF)!

    http://www.youtube.com/watch?v=lSiQA6KKyJo
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, 1997 war lustig, nie gab es mehr Buh Rufe während einer Keynote, als damals:
    http://www.youtube.com/watch?v=WxOp5mBY9IY&feature=related
     
  12. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    1984 ist ein sehr gutes Buch!! :) Muss man unbedingt gelesen haben, gehört schon zur Allgemeinbildung.
    Daher finde ich die Verbindung zwischen Apple & Orwells Werk sehr schön, auch wenn sie unbedingt eine Parallele von Apple zu 1984 herstellen wollten, die sich mir nicht wirklich erschließt. :-D
     
  13. Jan-e

    Jan-e Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    301
    Ging nicht so auch ähnlich das Video zu Tokio Hotel los?:)
     
  14. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    ... die Super Bowl. Die diesjährige Super Bowl findet übrigns in Florida statt; New Orleans und Indianapolis treffen aufeinander.
     
  15. gaffer

    gaffer Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    258
    In dem Beitrag von jomi zitierten Video sagt es Jobs in pathetischen Worten, dass IBM (die waren damals noch ein Gegner) die Gleichschaltung aller Computernutzer plant, genau wie Big Brother, vielleicht etwas platt aber nachvollziehbar, nicht vergessen: das ist WERBUNG
     
  16. Binary

    Binary Ontario

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    340
    aha und wen intressierts / wer hat danach gefragt ...
     
  17. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Lustig...bei der Simpsonsfolge über Apple hält Steve Jobs ja auch eine Ansprache auf einer großen Glaswand, die dann auch zerstört wird:-D
     

Diese Seite empfehlen