1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple wegen Preissenkung verklagt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von feitzi, 02.10.07.

  1. feitzi

    feitzi Macoun

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    116
  2. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Lächerlich.
    Das ist ein "absehbares Risiko" für "Innovationskäufer". Insbesondere in der Branche von "technischen Produkten" wie "Computern,....., Stiefel von Prada, ..... MOBILTELEFONEN,...."
     
  3. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    und ich verwette meinen arsch darauf dass sie gewinnen wird :)

    Hoch leben die Staaten :D
     
  4. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    Bin mir nicht sicher, ob das Gericht der Ansicht folgen wird.
    Eine Preissenkung ist selbst im amerikanischen Rechtsraum nicht verboten.
     
  5. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    "Es ist alles Werbung, solange der Name richtig geschrieben wird."

    Einen vergleichbaren Marketing-Gag gabs mal bei Porsche. Eine US-Amerikanerin hatte -nachdem Sie gegen eine Wand gefahren war- Porsche verklagt, weil in der Gebrauchsanleitung nicht stand, dass das Auto schnell beschleunigt.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Gratis Werbung... von Nokia usw... redet niemand.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Land der unbegrenzten Klagemöglichkeiten...
    Wenn man all die Kohle in das Bildungssystem steckte wäre es besser angelegt...
    Gruß Pepi
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Schon schade wenn man nicht mehr die einzigste coole Sau vom Block ist die n iPhone hat, da ist ne Millioin $ als Entschädigung natürlich gerechtfertig.
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Demnächst dann, „Der Preis wird innerhalb der nächsten 200 Tage um täglich einen Dollar gesenkt“, aber bei dem IQ ist das für die Tusse vermutlich immer noch zu schnell. *andenkopfschlag*

    Mein Geschäftsmodell wäre dann, an einem Feiertag den Wagen volltanken und am Tag danach den Tankwart verklagen, weil ich ja gar nicht so weit fahren kann wie all die anderen die nicht am Feiertag getankt haben.


    KayHH
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wie kann die Frau eigentlich mehr Geld von Apple verlangen, als sie "verloren" hat mit dem früheren Kauf??
    So unlogisch...
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Der Rest geht an die Boombranche Anwalt und natürlich Schmerzensgeld. So eine Gehirn-OP ist teuer. KayHH
     
  12. sb91

    sb91 Carola

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    115
    Ich finde es sollte nie mehr irgentwo Preissenkungen geben, die Werte der geräte leiden darunter und man nimmt damit den Besitzern ja etwas weg (Die Begründung der Klage)
     

Diese Seite empfehlen