Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Apple Watch darf auch mit Desinfektionsmittel gereinigt werden

Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
05.05.16
Beiträge
230


Gast-Autor
Das Reinigen von Apple Geräten hatte noch nie so einen hohen Stellenwert wie in den letzten Wochen. Häufig stellt sich die Frage, ob ich meine Apple Geräte mit Desinfektionsmittel reinigen darf.

Nun wurden die Support Dokumente von Apple um die Apple Watch erweitert. Zur Frage, ob man die auch mit Desinfektionsmittel reinigen kann, hat Apple sich wie folgt geäußert:
Du kannst die äußeren Oberflächen der Apple Watch, des Sportarmbands oder des Metallarmbands vorsichtig mit einem mit 70-prozentigen Isopropylalkohol befeuchteten Reinigungstuch oder mit Clorox-Desinfektionstüchern abwischen. Verwende diese nicht bei Gewebe- oder Lederarmbändern. Verwende kein Bleichmittel. Achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in Öffnungen gelangt, und tauche die Apple Watch nicht in Reinigungsmittel.
Was gibt es zu beachten?


Beim iPhone haben wir schon beschrieben, worauf wir beim Desinfektionsmittel achten sollen. Wichtig ist auch die Verwendung von einem fusselfreien Tuch. Außerdem sollte keine Flüssigkeit in eine Öffnung gelangen. Ein wichtiger Hinweis von uns: Achtet auf die Reinigungshinweise, damit es zu keinen Schäden kommt.

Via Apple Support
Bild via Pixabay

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: wavelow