[Series 3] Apple Watch 3 LTE: Akku-Verbrauch plötzlich sehr hoch

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von köhlhirsch, 02.08.18.

  1. köhlhirsch

    köhlhirsch Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.08.18
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe seit ca. 5 Monaten eine Apple Watch Series 3 LTE in der Nike-Edition im Gebrauch. Die Watch ist mit meinem iPhone gekoppelt und tut Ihren Dienst. Außerdem ist sie von Anfang an wenn möglich mit einem Wlan verbunden (zuhause, im Büro).
    Die Akku-Laufzeit war immer in Ordnung, morgens geladen waren zwei Arbeitstage Nutzung ohne erneutes Laden drin. Seit ein paar Wochen (noch vor dem letzten Update) jedoch, verliert die Watch unglaublich an Laufleistung. Teilweise schaffe ich keine 24 Stunden mehr. In der letzten Nacht verlor die Uhr trotz aktiviertem Flugmodus, Nicht stören und Theatermodus innerhalb von sieben Stunden (23-06 Uhr) über 30 % Akkuleistung.
    Nach dem ich die Uhr gestern morgen aufgeladen habe (bis ca. 81% um 07:30 Uhr), stand die Akku-Anzeige um 10:15 Uhr noch auf 80 %. Danach fiel sie jedoch wieder rapide ab, sodass gegen 17:00 Uhr nur noch 45% Reserve vorhanden waren. Im Umfeld hat sich hier jedoch nichts geändert - Büro, selber Platz mit dem einen oder anderen internen Weg. Dann abends wieder etwas aufgeladen und heute Nacht der rapide Abfall.

    Aus- und Einschalten habe ich schon versucht. Auch eine Entkopplung mit dem iPhone habe ich gemacht und danach neu verbunden - danach hatte ich das Geführl, es ist besser. Das hielt allerdings nur wenige Tage an. LTE ist aus. Neben E-Mails aus dem Büro bekomme ich Whatsapp-Nachrichten auf die Uhr. Als Apps nutze ich neben der Aktivitäten-App, die Wetter-App sowie Komoot und Runtastic bei sportlichen Betätigungen. Dies allerdings bereits von Anfang an und ohne bewusste Änderungen in meiner Nutzung.

    Lediglich ein Zurücksetzen habe ich bisher vermieden.

    Ich bin etwas ratlos. Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Vielen Dank.
    Köhlhirsch
     
  2. moto

    moto Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.09.16
    Beiträge:
    1.730
    Spontan würde ich mal kontrollieren, ob die Uhr WLAN nutzt und nicht aus „Versehen“ den LTE-Modus ist (der verbraucht einiges). Und/oder Ortungsdienst ist aktiv.
     
    double_d gefällt das.
  3. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.366
    Du kannst auch versuchen in der App mal die Hintergrundaktualisierung, sowohl an den Apps der Uhr, als auch beim iPhone auszuschalten. Dies brachte bei mir eine erhebliche Verbesserung, nachdem ich die Uhr danach neu gestartet hatte. Ich habe nun seit einiger Zeit die Hintergrundaktualisierung komplett aus, am iPhone und an der Uhr, vermisse nichts und habe seither die gewohnte Akkuleistung von etwa gut 2 Tagen.
     
  4. köhlhirsch

    köhlhirsch Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.08.18
    Beiträge:
    9
    Danke für die ersten Tips.
    Das mit LTE könnte natürlich sein. Allerdings dürfte der Verbrauch im Flugmodus dann doch nicht so eklatant hoch sein.

    Auch heute ist der Akku-Verbrauch wieder extrem verwunderlich. Gegen 08:00 Uhr habe ich die Watch vom Ladekabel genommen - mit 98%. Bis gegen 12:00 Uhr lag der Akku-Verbrauch bei ganzen 2%, fiel also auf 96%. Jetzt, eine knappe Stunde später, bin plötzlich bei 91%. Ich habe nichts getan, was ich nicht vorher schon getan hätte. Handy war/ist immer in Reichweite, Verbindungssuche dürfte also nicht das Thema sein. Aber irgendeine Erklärung dafür muss es doch geben.

    Ich schalte jetzt die Hintergrundaktualisierung und LTE nochmals ab und schaue mal, was passiert.

    ERGÄNZUNG:
    Jetzt, ca. 17 Uhr, verbleibt ein Akku-Stand von 79%. Also vier Stunden heute Vormittag am Schreibtisch sitzen 2% "Akku-Verlust" in vier Stunden, heute Nachmittag mit den selben Rahmenbedingungen (außer Temparatur :) ) 12% Abnahme der Akku-Kapazität. Muß man nicht verstehen.
     
    #4 köhlhirsch, 02.08.18
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.18
  5. köhlhirsch

    köhlhirsch Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.08.18
    Beiträge:
    9
    Da mir das Thema keine Ruhe lässt, habe ich die vergangenen Tage nach einem kompletten Zurücksetzen und einer Neukopplung mit dem Iphone den Akku-Verbrauch akribisch aufgezeichnet und getestet. Diese Aufzeichnungen habe ich unten angehängt.

    Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass der Akku-Verbrauch pro Stunde mit ca. 2% eigentlich in Ordnung ist. Schalte ich die Uhr abends zum Schlafen in den Flugmodus, steigt der Verbrauch massiv mit 4-6% pro Stunde massiv an. Diese Phänomen lässt sich jedoch nur über NAcht feststellen. Eine Aktivierung des Flugmodus tagsüber erhöht den Verbrauch nicht merklich.

    Was soll diesen hohen Verbauch verursachen? Ich glaube auch nicht, dass ein Einsenden zu Apple hier den Fehler erkennt. Die Watch wird vermutlich als intakt zurück kommen. Vielleicht hat jemand hier eine Idee.

    Aufzeichnungen Akku-Verbrauch

    Freitag, 10.08.2018

    03.00 Uhr Akku-Stand 10% - 41% in 4,5h trotz Theater und Nicht stören-Modus

    05.45 Uhr - Gangreserve - Wiederaufladung - Laufzeit weit unter 24h

    08.00 Uhr - Watch vom Ladekabel getrennt - Akku-Stand 96%

    11.00 Uhr - Akku-Stand 96% - 0% Verbrauch in 3h

    13:00 Uhr - Akku-Stand 92% - 4% Verbrauch in 2h

    16.30 Uhr - Akku-Stand 67% - 25% Verbrauch in 3,5h ~7%/h


    NEUSTART - ZURÜCKSETZEN ÜBER WATCH INKL. LÖSCHEN LTE
    Wiederinbetriebnahme der Watch in den Originaleinstellungen nach der Kopplung mit dem iPhone ohne LTE und ohne Hintergrundaktualisierungen, keine Apps installiert, Helligkeit kleinste Stufe, Töne ca. 30%, Haptik ca. 50% - Mitteilungen von Dritt-Apps vom iPhone nur von kicker, Sport 1, Toralarm, Weber iGrill und Whatsapp, bei IOS-Apps wird das iPhone gespiegelt

    17.40 Uhr - Akku-Stand 100%

    23.30 Uhr - Akku-Stand 96% - 4% in 6h - Watch in Flugmodus, Nicht stören, Theatermodus versetzt


    Samstag, 11.08.2018

    03.00 Uhr - Akku-Stand 68% - 28% in 3,5h - Flugmodus ausgeschaltet - Nicht stören und Theatermodus weiter aktiv

    06.00 Uhr - Akku-Stand 67% - 1% in 3h

    08.30 Uhr - Akku-Stand 66% - 1% in 2,5h - Nicht stören, Theatermodus ausgeschaltet

    10.00 Uhr - Akku-Stand 61% - 5% in 1,5h

    10.30 Uhr - Akku-Stand 61% - Anschluss Ladegerät

    12.00 Uhr - Akku-Stand 100%

    18.00 Uhr - Akku-Stand 96% - 4% in 6h

    02.00 Uhr - Akku-Stand 83% - 13% in 8h - Theater- und Nicht-Stören-Modus aktiviert


    Sonntag, 12.08.2018

    10.00 Uhr Akku-Stand 68% - 15% in 8h - Theater- und Nicht-stören-Modus deaktiviert

    12.00 Uhr Akku-Stand 66% - 2% in 2h - Flugmodus aktiviert

    15.30 Uhr Akku-Stand 56% - 10% in 3,5h - Flugmodus deaktiviert

    22.30 Uhr Akku-Stand 43% - 13% in 7h - Theater- und Nicht stören-Modus aktiviert


    Montag, 13.08.2018

    05.40 Uhr Akku-Stand 33% - 10% in ca. 7h - Theater- und Nicht stören-Modus deaktiviert

    06.30 Uhr Akku-Stand 31% - 2% in ca. 1h - Anschluss Ladegerät

    07.30 Uhr Akku-Stand 98% - Entnahme vom Ladegerät

    11.00 Uhr Akku-Stand 95% - 3% in 3,5h - Flugmodus aktiviert

    15.00 Uhr Akku-Stand 86% - 9% in 4h - Flugmodus deaktiviert

    22.30 Uhr Akku-Stand 74% - 12% in 7,5h - Flugmodus aktiviert


    Dienstag, 14.08.2018


    05.40 Uhr Akku-Stand 43% - 31% in 7h - Flugmodus deaktiviert


    06.40 Uhr Akku-Stand 41% - 2% in 1h - Anschluss Ladegerät

    07.20 Uhr Akku-Stand 90% - Entnahme vom Ladegerät

    14.00 Uhr Akku-Stand 81% - 9% in 7,5h - Flugmodus aktiviert

    17.30 Uhr Akku-Stand 74% - 7% in 3,5h - Flugmodus deaktiviert

    22.30 Uhr Akku-Stand 64% - 10% in 5h - Flugmodus aktiviert, Uhr abgelegt


    Mittwoch, 15.08.2018

    05.45 Uhr Akku-Stand 21% - 43% in 7h - Flugmodus deaktiviert

    06.10 Uhr Akku-Stand 19% - 2% in 0,5h - Anschluss Ladegerät

    07.30 Uhr Akku-Stand 98% - Entnahme vom Ladegerät
     
  6. El Cord

    El Cord Starking

    Dabei seit:
    12.07.15
    Beiträge:
    214
    Hast Du die Uhr Nachts um, wenn sie nicht am Ladegerät ist oder einfach abgelegt?
     
  7. köhlhirsch

    köhlhirsch Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.08.18
    Beiträge:
    9
    Ich habe beides versucht - der Verbrauch im Flugmodus geht ist bei beiden Varianten gleich hoch. Es ist kein Unterschied festzustellen.

    Ich habe die Aufzeichnungen bis heute fortgeführt. Bei der normalen Nutzung pendelt der Akku-Verbrauch pro Stunde um die 2%. Nachts im Flugmodus steigt der Verbrauch weiterhin deutlich an auf 4-6%. Dafür muss es doch eine Erklärung geben. Und wie erwähnt können es eigentlich keine Display-Aktivierungen sein, denn es ist egal, ob ich die Uhr am Arm trage oder sie auf dem Nachttisch liegt.
     
    #7 köhlhirsch, 18.08.18
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.18
  8. dasDirk

    dasDirk Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    922
    Versetz die ⌚️ doch mal nachts nicht in den Flugmodus. Ich habe bei mir von 21:30- 07:00 nicht stören aktiviert.

    Meine trage ich 23h am Tag... plus minus Ladezeit. Ich tracke täglich meine Radtrainings und habe nach dem knapp 23h immer nich um die 30- 34% Akku übrig.
     
  9. köhlhirsch

    köhlhirsch Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.08.18
    Beiträge:
    9
    Ich habe auch das getestet - funktioniert natürlich besser, da der Verbrauch ähnlich wie mit der normalen Nutzung bei 1,5-2% liegt. Dennoch sollte der Flugmodus ohne alle Funkmodule deutlich sparsamer sein bzw. keinesfalls den Verbrauch auch das dreifache ansteigen lassen.

    Mittlerweile ist die Watch bei Apple, denn letztes Wochenende ist mein Display "abgeplatzt". Ca. 2-3 mm vom Rand des Displays ist es von unten links bis rechts Unterkante Krone wie ein Konservendeckel aufgerissen. Beim Telefonat mit dem Apple-Support vermutete der Kollege eventuell einen aufgeblähten Akku. Ich bin gespannt, wie sich Apple hier positioniert. Da das Display, allerdings oben, zwei Minikratzer hat, könnten Sie das defekte Display als Garantiefall eventuell ablehen. Der Riss ist jedoch keinesfalls auf einen Stoß oder Schlag zurückzuführen. Ich bin gespannt.

    Ich habe eine neue Watch 3 LTE aus dem Nike-Deal und hier venbraucht der Flugmodus nachts minimal oder deutlich weniger Akku als die alte. Irgendetwas sollte da also schon faul sein.