1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple veröffentlicht ProKit-Update

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 26.07.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Apple hat ProKit 5.0 veröffentlicht, welches die gemeinsamen Komponenten der Pro-Applikationen Final Cut Studio, Logic Studio und Aperture verbessert. Genaue Details sind nicht bekannt, die neue Version verbessert laut Apple ganz allgemein die Zuverlässigkeit von Final Cut Studio, Final Cut Server, Final Cut Pro, Motion, Soundtrack Pro, DVD Studio Pro, Aperture, Final Cut Express HD, Soundtrack, Logic Pro und Logic Express. Das rund 19 MB große Update kann wie üblich über die Softwareaktualisierung oder via Direktdownload von Apple geladen werden.[/preview]

    Herzlichen Dank an streuobstwiese!
     

    Anhänge:

  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ich habs auch bekommen, obwohl ich nur die Trial von Aperture habe...
     
  3. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Spielt ja keine Rolle, ob du nur die Trial hast... Aperture bleibt ja Aperture ;)
     
  4. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    hab bis jetzt noch nicht viel davon gemerkt ;)

    aperture ist in letzter zeit extrem unzuverlässig (hatte anfangs die probleme nicht) was die stabilität und einige funktionen angeht - bin am überlegen zu lightroom zu wechseln
     
  5. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    ich auch nicht..:-D
     
  6. thelostkong

    thelostkong Carola

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    112
    Ich würde mir ja mal für LogicPro 7 bzw. für alle Programme wünschen dass sich der Mac merkt welches Fenster in welchem Space positioniert war. Es ist nämlich unglaublich nervig jedesmal wieder aufs neue beim öffnen eines anspruchsvolleren Programms 5-10 Fenster neu zu positionieren. Da vergeht einem fast die Lust am arbeiten,..
     
  7. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Danke für die Info - so mag ich die Apfeltalk-News.
     

Diese Seite empfehlen