• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Apple veröffentlicht macOS Catalina

Oliver Bergmann

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
14.11.10
Beiträge
1.521
Apple veröffentlicht macOS Catalina



Nachdem am vergangenen Donnerstag die Golden Master-Version von Catalina für Entwickler veröffentlicht wurde, hat Apple am Montag jetzt das Update für alle nachgeschoben.

Das knapp acht Gigabyte große macOS-Catalina-Update kann ab sofort für kompatible Geräte entweder aus dem App Store (Link) oder per System-Update über die Einstellungen geladen werden.

macOS Catalina Kompatiblität:


Folgende Geräte können auf macOS 10.15 aktualisiert werden:
  • MacBook ab 2015
  • MacBook Air, MacBook Pro, Mac mini ab 2012
  • iMac ab 2012
  • iMac Pro ab 2017
  • Mac Pro ab 2013

Wie man Catalina auf nicht unterstützten Macs installieren kann, erfahrt ihr hier.
Die wichtigsten Änderungen in Kurzform:


Bye Bye, iTunes


Mit macOS Catalina verabschiedet sich Apple von dem mittlerweile zum Software-Monster mutierten iTunes. Dieses wird in die Apps Musik, Podcasts und AppleTV aufgespalten. Für die Synchronisierung der iDevices springt der Finder ein.
Hello Sidecar


Mit Sidecar verwandelt sich das iPad zum externen Monitor für den Mac. Bestimmte Apps unterstützen sogar den Pencil, so dass das iPad hier wie ein Grafik-Tablet funktioniert.

Weitere Informationen zum Wegfall von iTunes sowie der neuen Funktion Sidecar erhaltet ihr hier. Was mit euren alten iTunes-Inhalten passiert, wird hier aufgeführt.
32 Bit-Apps werden nicht mehr untertstützt


Schnell-Updater sollten Vorsicht walten lassen: macOS Catalina unterstützt keine 32 Bit-Anwendungen mehr. Beim Update wird euch mitgeteilt, welche kürzlich genutzten Anwendungen nach dem Update nicht mehr unterstützt werden.

Weitere, in der WWDC-Keynote bisher nicht vorgestellte Catalina-Features könnt ihr hier nachlesen, unter anderem:
  • Wegfall des Dashboards
  • Automatischer Dark Mode
  • Dokumente mit iOS unterschreiben
  • iMessage Effekte

Natürlich hat Apple auch eine eigene Website für die Vorstellung von macOS Catalina erstellt.
 
  • Like
Wertungen: Thaddäus

itschus

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
13.04.06
Beiträge
376
Weiss eigentlich jemand etwas von Motto und deren Software / Treiber in Bezug auf Catalina. Ich habe noch nichts Vernünftiges dazu gefunden.
 

doc_holleday

Roter Winterstettiner
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
10.687
Das „Software-Monster“ ist aber ein Monster der Kategorie Monster Inc.

Ein bisschen schräg, manchmal furchteinflößend, ein anderes mal etwas träge, aber im Großen und Ganzen eigentlich kuschelig und liebenswürdig.

Hätte ich einen Mac auf dem sich Catalina installieren ließe, wäre die Auflösung von iTunes einer der wichtigsten Gründe mir die Installation mindestens zweimal sehr genau zu überlegen.
 

Phil78

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
14.12.05
Beiträge
789
Heißt das morgen kommt neue Hardware? wenn doch hier im Forum viele geschimpft haben am Donnerstag die GM sei noch so buggy! Erinnert dann an iOS 13 und den iPhone release. Müssen die Software bringen weil die neue Hardware diese bereits hat?... Bin gespannt!
 

u0679

Adersleber Calvill
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
5.811
Bin gespannt, ob es stabil läuft und wie die iTunes DB Umstellung läuft.
Werde selber noch mindestens 1 Woche abwarten.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

Carcharoth

Welscher Taubenapfel
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
774
@Apfeltalk-Team: Ihr könnt schonmal nen Entwurf machen für morgen/übermorgen, wenn die üblichen Audiosoftware-Buden und Adobe die alljährlichen Warnungen rausgeben, dass ihr Zeug auf Catalina nicht funktioniert. :D
 
  • Like
Wertungen: CR-Z

wolfgang

Gloster
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
64
@Apfeltalk-Team: Ihr könnt schonmal nen Entwurf machen für morgen/übermorgen, wenn die üblichen Audiosoftware-Buden und Adobe die alljährlichen Warnungen rausgeben, dass ihr Zeug auf Catalina nicht funktioniert. :D

natürlich, hatten ja in der betaphase keine möglichkeit zu testen und anzupassen

vorallem bei adobe sind einige teile noch 32bit
 

El Cord

Antonowka
Mitglied seit
12.07.15
Beiträge
360
Wie oft will die Systemeinstellung noch mein iCloud Passwort??????
 

HeinerM

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
13.09.13
Beiträge
1.113
Download ging verblüffend schnell....
 

El Cord

Antonowka
Mitglied seit
12.07.15
Beiträge
360
Alles richtig eingetippt. Es nervt weiter. Lokalisation auch noch nicht durchgehend richtig. Bravo, Apple! Nach dem hervorragenden iOS 13 wieder eine Meisterleistung!
 
  • Like
Wertungen: Reemo

melona

Starking
Mitglied seit
29.01.19
Beiträge
215
Bei mir lädt es im Schneckentempo, mal sehen ob das heute noch was wird...
 

marcozingel

Mecklenburger Königsapfel
Mitglied seit
07.12.05
Beiträge
9.834
Schaut gut aus nach 1 Stunde Installationsdauer, aber man muß sich etwas umgewöhnen (Systemeinstellungen neu geordnet,Programme TV,Musik etc.)