• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Apple veröffentlicht erste Public-Betas von iOS 9.3 und OS X 10.11.4

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.459
Nachdem Apple am Anfang der Woche zu sämtlichen seiner Betriebssysteme neue Developer-Betas veröffentlicht hat, sind nun auch die entsprechenden Public-Betas verfügbar. Allen voran stand iOS 9.3 im Fokus, da die neue Version einige neue Funktionen und Verbesserungen einführt – Apple spendierte dem Update ungewöhnlicherweise sogar eine eigene Webseite.

Die Veröffentlichung der Beta von OS X 10.11.4 war hingegen eher kurios – immerhin ist auch OS X 10.11.3 noch in der Betaphase. Anfangs schien es, dass auch das neue El-Capitan-Update nur Optimierungen unter der Haube durchführt, mittlerweile ist aber auch eine neue Funktion entdeckt worden. Und zwar lassen sich Live-Photos nun auch in der Nachrichten-App betrachten, bisher war das nur in der Fotos-App möglich.

Wann die Finalversionen von iOS 9.3 und OS X 10.11.4 erscheinen werden, ist derzeit nicht absehbar. Nutzer, die am Public-Beta-Programm teilnehmen, sollten die Updates auf die Betaversionen in der Softwareaktualisierung im Mac App Store bzw. in den Einstellungen von iPhone, iPad und iPod Touch sehen.

Via iMore (1|2) & MacRumors

zurück zum Magazin...
 

hpflege

Gloster
Mitglied seit
14.02.14
Beiträge
62
also nach dem OTA Update konnte ich das iPHone nicht aktivieren! Kein server erreichbar? Über iTunes ging es zum Glück ohne Probleme! Erster Eindruck: wow, das 5s ist so flott wie nie!
 

-_ Dissidia _-

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
31.01.15
Beiträge
2.889
Läuft es auch bisher stabil und sauber?

Habe mir eben das iOS Beta Profil geladen und wuerde es dann nachher probieren.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Ich muss für mich sprechen. iPad Air 2 und iPhone 6s Plus rennen und laufen sauber und stabil. Keine Abstürze, keine Hänger kein gar nichts. Ich werde jedenfalls nicht zurück auf 9.2.1 gehen wenn die Version final ist.

Das Einzige was mir auffiel ist, das die Quicklinks per 3D Touch beim iTunes Store, App Store und der Health App in Englisch lokalisiert sind. Aber nur da. Sonst ist alles Deutsch. Hab ich schon gemeldet per Feedback App.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.599
Auf meinen Geärten
  • iPhone 6 läuft die 9.3 PB1 stabil und gut
  • iPad Air 2 läuft auch alles geschmeidig mit 9.3 PB1
  • iPad Mini 3 auch stabil und Flott mit 9.3 PB1

Meine Health App hat nun aber Mischsprache zwischen Deutsch und Englisch.

OSX lasse ich die Finger von den Betas, zu oft musste ich leider dann wieder Zeit investieren und eine Wiederherstellung machen, da irgend etwas nicht so wollte wie es sein soll. Mal Lüftersteuerung, mal Aufwecken hat nicht mehr Funktioniert, etc. etc. So wichtig ist 10.11.4 aktuell eh nicht, außer man will Live Fotos in iMessage und Geschützte Notizen.

Die Veröffentlichung der Beta von OS X 10.11.4 war hingegen eher kurios – immerhin ist auch OS X 10.11.3 noch in der Betaphase.
iOS 9.2.1 befindet sich auch noch in der Beta und daher ist die Veröffentlichung von 9.3 genau so kurios in meinen Augen.
 

Joh1

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.480
Vielleicht mache ich sie heute Abend auch rauf.
Die neuen CarPlay Apple Music Funktionen interessieren mich :)
 

theblum

Roter Delicious
Mitglied seit
08.06.05
Beiträge
93
Habe soeben die 9.3 PB1 auf folgenden Devices installiert: - iPad Air 1 -> läuft gut, keine Probleme - iPhone 4S -> läuft gut, keine Probleme - iPad Mini 2 -> hier läuft seit dem Update der AppStore nicht mehr, öffnet sich und schliesst sich sofort wieder Werde beim mini2 wohl wieder zurück auf iOS 9.2.1. Hat dieses Problem sonst noch jemand?
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Vielleicht nur ein temporäres Problem. Installier es nochmal dann wirds sicherlich nicht mehr auftreten.
 

pti'Luc

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
05.07.10
Beiträge
4.588
Und eine Meldung von mit: iPhone 5: 9.3 PB1 läuft prima ... iPad 3: Nach Installation Rebootschleife ... auch nach erneuter Installation von 9.2, Rückspielen des Backups und erneuter Installation von 9.3 PB1 selbes Bild. Apfel kommt, Apfel geht, aber das Pad erreicht nie den Login-Bildschirm. Beim iPad 3 rate ich daher zur Vorsicht! 9.2.1 BP2 hat noch funktioniert.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.287
Da du nach dem installieren von 9.2 erst dein Backup zurückgespielt hast und dann erst die PB von 9.3, würdeicj empfehlen erst 9.2 sauber zu installieren, dann das Betaprofil plus PB von 9.3. Es kann nämlich auch unter umständen am bestehenden System liegen. Liegt hier Nahe weil quasi zweimal das Selbe eingetreten ist wenn dein System vorher so bestand wie es bestand.

Wenn 9.3 läuft kannst du immer noch das Backup zurückspielen.
 

pti'Luc

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
05.07.10
Beiträge
4.588
Ja, kann ich probieren ... nur hatte ich beim Rücksetzen nach dem zweiten Anlauf mit der 9.3pb1 arge Problem, das iPad wieder zum Leben zu erwecken ... am zweiten Mac klappte es dann doch noch. Daher habe ich gestern auf weitere Experimente verzichtet. Das Einspielen von anderen Public-Betas hatte vorher immer OtA wunderbar geklappt. Ich hab es jedenfalls an Apple gemeldet. So soll das bestimmt nicht sein.
 

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Sind die da VoLTE Settings für die Telekom integriert?
 

manspare

Erdapfel
Mitglied seit
18.01.16
Beiträge
1
Ist bei Euch auch der Akku einges schlechter bei der 9.3 unter 9.2.1 war er um Welten besser.

Habe gleiche Apps und das Nutzungsverhalten ist auch gleich.
Aber irgendwie saugt es viel mehr als sonst.
 

Joh1

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.480
Ich kann beim Akku gefühlt kein Unterschied feststellen.