1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple verfehlt Ankündigung: Keine 1000 Filme ausleihbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 02.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Als Apple seinen Filmverleih im amerikanischen iTunes-Store ankündigte, schwebte eine mächtige Zahl durch die Pressemitteilungen: 1.000 Filme sollte der Store spätestens Ende Februar zur Verfügung stellen. Aber das wurde wohl nichts: Eine "Powersuche" in iTunes ergibt gerade einmal 399 Filme. Auch wollte Apple 100 Filme in hochauflösender Qualität mit Sourroundsound anbieten - gerade einmal 91 Filme sind in HD-Auflösung, wobei jedoch nur die wenigstens über die versprochene Tonqualität verfügen. Macworld hat sogar ganz genau nachgezählt und die käuflichen Filme auf die Ausleihbaren addiert, kam jedoch trotzdem nur auf 770 Filme.

    Da muss Apple natürlich nachlegen: Mal unabhängig von der Tatsache, dass der deutsche Kunde vermutlich sowieso früher Zugang zu 3D-Fernsehen als zu Ausleihen im iTunes-Store bekommt, wäre es natürlich ganz nett, wenn man auf dem jetzt endlich vernünftigen Apple TV auch einige Filme gucken könnte.

    via Macworld | Bild: Apfeltalk
     

    Anhänge:

    • head.jpg
      head.jpg
      Dateigröße:
      57,3 KB
      Aufrufe:
      137
  2. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Na ja, ob jetzt 100 oder 91 Filme in HD Auflösung geliehen werden können, ist ja auch nicht so prickelnd, aber was den Rest angeht hat Apple sich wohl ziemlich vertan!
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also im Leihbereich muss Apple wirklich noch einiges anders machen bzw. verbessern...
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Na wenn da mal nicht wieder unser Lieblingswirtschaftszweig, die Filmindustrie, den Verzögerer mimt.
     
  5. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Das waren verdammt große Versprechen, sind aber verdammt schlechte Zahlen! o_O
     
  6. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Am schlimmsten finde ich immer noch die Zahl der Filme, die hier in Deutschland kauf- und ausleihbar ist...
     
  7. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Wen interessiert's? Im deutschen Store gibt es nicht mal Fernsehserien. Finde es schade das Apple als international erfolgreiches Unternehmen alles was ausserhalb der USA liegt so stiefmütterlich behandelt. Kaum Apple-Stores in der EU, keine europäischen DotMac-Server alles muss über die Transatlantik-Leitungen genuckelt werden, keine Fernsehserien oder gar Filme zum kaufen / leihen. Wenn die so weitermachen verpassen sie den Zug, denn es gibt bereits diverse Anbieter bei denen man sich Filme ins heimische Wohnzimmer laden kann, darunter auch sehr große Mitbewerber wie die Deutsche Telekom, Premiere und Microsoft.
     
  8. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    laut steve soll ja der movie store in europa noch dieses jahr kommen
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das hat er letztes Jahr auch schon gesagt ;)
     
  10. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Bei der Ankündigung von Fernsehserien zum Verkauf hat er das auch schon gesagt. Wieviele Jahre ist das jetzt schon her?
     
  11. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Blöd finde ich auch, dass man die HD Filme nur mit nem Apple TV ausleihen kann, aber nicht mit PC/Mac. Was soll das?
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Man sollte diese Aussagen mal genau unter die Lupe nehmen.. wahrscheinlich sagt er da jedesmal "International coming later *hust* than *hust* this year.."

    Edit: Google Translate weiß die Antwort: Wir können einfach alle kein Englisch.. :D
    http://matrixagents.org/upload/googletrans.PNG
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wieviele Filme in den USA ausleihbar sind, oder kaufbar sind oder was auch immer sind, ist dem Rest der Welt eigentlich herzlich schnurzpiepegal, oder?
    Gruß Pepi
     
  14. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Also mir nicht. Ich leih mir da ab und zu schon Filme mit meinem USA Account.
     
  15. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    kann man da einfach angeben man wohnt in USA und dann gehts oder wie ???!???
     
  16. derive2

    derive2 Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    190
    Klar. Eine US Adresse reicht. Kann man sich im Zweifelsfall auch ergooglen. ;)

    Zahlen dann mit Geschenkgutscheinen. Gibts bei ebay.com

    Paar $ teurer, aber durch den guten Kurs bekommt sie derzeit sehr günstig. Ein 30$ Gutschein kostet z.B. i.d.R. 35$, also 17,50 € Macht schlappe 5,90 € für ein 9,99$ Album.
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also meine Gift Cards haben _immer_ weniger gekostet bei eBay als sie wert waren, derive2.
     
  18. mb500

    mb500 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    308
    Bei uns in der Wohnung kommt Ende des Jahres endlich das T-Home Entertain Packet. Zur Zeit haben wir hier noch Call&Surf Comfort Plus und wenn der Preis von Entertain das nächste Mal um paar Euro gesenkt wird, greifen wir zu. Ich halte diesen Service jetzt schon für wesentlich ausgereifter. 160GB Festplatte, zeitversetztes Fernsehen, Serien aufnehmen, Filmtitel recht günstig mieten(teils mit Sonderaktionen wie der James Bond Serie zum Sonderpreis) und ein sehr gutes Sportangebot in Zusammenarbeit mit Premiere.
    Zudem arbeitet das ideal mit der schnellen Leitung von T-Home zusammen.
     

Diese Seite empfehlen