1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple verbannt Entwickler aus dem App Store

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 08.12.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wie die Maclife berichtet, hat Apple Entwickler aus dem App Store verbannt, deren Bewertungen auffällig sind. Die Programme des Anbieters 'Molinker', der über 1000 Applikationen im App Store hatte, zeigten eine solche Auffälligkeit. So standen Bewertungen mit 5 Sternen von Benutzern, die nur Molinkers Programme bewerteten, jenen 1 Sterne Bewertungen gegenüber, von Nutzern, die auch Programme anderer Anbieter bewertet hatten.
     

    Anhänge:

  2. Bettarg

    Bettarg Auralia

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    199
    Hausrechts und so.....
     
  3. CocaineCowboy

    CocaineCowboy Querina

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    186
    Ist ja wie mit den eBay Bewertungen bei Privatverkäufern..finde ich gut, denn so erkennt man wirklich qualität. Aber ehrlich gesagt, so sehr schaut man sich die Rezensionen dann doch nicht an..?
     
  4. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    also ich schau mir die schon an, wenn mich ne App wirklich interessiert und deshalb find ichs mehr als angemessen
     
  5. RaymondKL

    RaymondKL Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    680
    Bevor ich Geld ausgebe, kann ich mich informieren. Sofern es möglich ist, belese ich mich zu den meisten Produkten. Hier hat Apple Gutes getan! :-D
     
    #5 RaymondKL, 08.12.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.09
    duSty23 gefällt das.
  6. FMJ

    FMJ James Grieve

    Dabei seit:
    07.12.09
    Beiträge:
    138
    tjo, hoffentlich trifft es nicht die falschen...
     
  7. chenzo

    chenzo Braeburn

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    43
    Das Bewertungssystem ist für mich häufig das einzige herstellerfremde Bewertungskriterium für die Qualität eines Programmes.
    Wenn Apple die Erstellung von Trial-Versionen vorschreiben bzw. erleichtern würde, wäre das sicherlich besser. Mit der InApp-Bezahlung ist hierzu ja eine erste Möglichkeit geschaffen worden.

    Die Apps sind zwar alle (wirklich alle) in Relation zu z.B. Windows-Mobile-Apps spottbillig, doch sind auch 5 Euro für ein schlecht funktionierendes Programm ärgerlich.

    Wenn ich allerdings dann bei 79ct Apps in den Bewertungen was von "Abzocke" lese, schäme ich mich und kaufe nicht mehr im Aldi, um diesen Menschen aus dem Weg zu gehen. ;)
     
    Der Picknicker gefällt das.
  8. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Überall wo frei bewertet werden kann, wird betrogen.
     
  9. GeniuzZ

    GeniuzZ Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Meiner Meinung nach hat Apple hier hervorragende Arbeit geleistet. Auch ich festige alle App Store Käufe mit dem Lesen von Rezensionen. So etwas wie vorgefallen ist möchte man als User nicht erleben und die direkte "Verbannung" halte ich für eine gute Möglichkeit gegen solche Entwickler vorzugehen.
     
  10. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Da sieht man mal, das ein bisschen Kontrolle doch immer noch notwendig ist.
     
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ja, ich glaube auch, das ist eine gute Entscheidung, und ein richtiges Zeichen

    Alex
     
  12. elsi

    elsi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    534
    Mir kommt es auch ein bisschen viel vor wenn ein Entwickler über 1000 Apps im Store hat. Die können ja nicht wirklich gut sein, oder?
     
  13. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Doch, die sind bestimmt total super! ;)

    Alex
     
  14. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    das ist doch auch das selbe wie mit den itunes-music-bewertungen, da wird auch gelogen und teilweise hochgepriesen was das zeug hält... von den schleichwerbungen will ich gar nicht reden...
     
  15. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Ich finde es auch gut. Vorallendingen wenn die Rezensionen so auffällig sind.

    PS.: Eigentlich finde ich den AppStore gar nicht so schlimm, wie viele andere. Er schützt uns vor Viren, Würmen, etc. , und vor allem hält er den Preis unten! Wer alles installieren will, der soll sein Gerät Jailbreaken, und nicht meckern...
     
  16. Fredo82

    Fredo82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    174
    Das ist halt schon auffällig... Ich find es allerdings erschreckend, wenn jemand damit so gezielt die Leute veräppeln kann.
    Scheinbar muss es sich ja rentieren 99€ bzw. 99$ zu investieren um dann den Leuten (wahrscheinlich) kostenpflichtige „Schrott-“Apps unterzujubeln.
    Schade!
    Allerdings zeigt das ja auch mal wieder, dass die Qualitätssicherung beim App-Store nicht so schnell ist bzw. alles erfassen kann.

    Kennt denn jemand Apps von Molinker?

    Da fällt es nicht auf das jemand 1000 Apps online stellt, die scheinbar Schrott sind, und die AT-App wir unter komischen Gründen abgelehnt...
     
  17. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Leute haben es geschafft, zwanzig mal die selbe App mit anderem Icon einzugreichen...


    Alex
     
  18. Fredo82

    Fredo82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    174
    Ach du liebe Zeit...
    Dann fehlt's nur noch, dass jemand einfach ne fremde App mit nem neuen Logo einreicht... oder hast du das gemeint??
     
  19. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Nein, schon die eigene App. Aber es gibt auch Fälle, wo Leute Apple Sample Code als App eingereicht haben (nach Lizenzbedingungen des Sourcecode sogar erlaubt), oder einfach ziemlich offensichtlich andere Apps kopiert haben

    Alex
     
  20. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Bei Android im Market gibts aus solchen Gründen viele Lite-Versionen einfach um es mal zu testen vorm Kauf *duck und weg*
     

Diese Seite empfehlen