1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple und Religion

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Spriti, 12.09.09.

  1. Spriti

    Spriti Jonagold

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    19
    Hi Leute,

    ich möchte mal ein Frage in den Raum stellen und bin auf eure Antworten gespannt:

    Ist Apple eine (Art von) Religion?

    Viele Grüße,
    Markus
     
  2. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    Nein, das ist eine Firma die u.a. Computer und Software herstellt. Beides gar nicht mal schlecht!
     
  3. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Also: Das Ergebnis ist eindeutig. Laut Definition ist Apple eine Religion.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ich würde noch einen Schritt weiter gehen und Apple als eine Art Freikirche bezeichnen: man kann in die "Apple-Welt" einsteigen und den Fanboy raushängen (indem man den "Halbgott" Steve Jobs verehrt), ist jedoch gleichzeitig nicht an die Firma gebunden (was für eine Sekte ausschlaggebend gewesen wäre).
     
  5. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Fast alles, was vom Menschen geschaffen wurde, kann zur Religion entwickeln. Ähnlich wie Apple hat das aber nur eine Firma geschafft (Zumindest in der Elektronikbranche): Nintendo.
     
  6. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Uhhh meine Beitragszahl 666.

    Ich finde es ist eine Firma, die großartige Produkte verkauft und deswegen hohe Begeisterung erntet.
    Aber es gibt auch viele die Steve vergöttern, diese würden wenn Steve neben dem Papst steht, eher die Hand von Steve küssen, ich kann auch ein Fan von MS sein, siehe Steve Ballmar, der ich Zitiere:
     
  7. antitheus

    antitheus Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    9
    Ich würde keinem von beidem die Hand küssen. Wieso auch?
     
    saw gefällt das.
  8. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Dann müsste ja alles was uns beeinflusst Religion sein? Obwohl manche Atheisten sind?
     
  9. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Diese versuchen sich dem Einfluss zu entziehen.
     
  10. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Ich muss sagen dass das Merchandise bei dieser Kirche ziemlich teuer ist…
     
    saw gefällt das.
  11. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ach das Thema schon wieder. Habt ihr nichts neueres..? *gääähn*
     
  12. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Inwiefern neuer?
     
  13. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Naja für meine Begriffe fehlt Apple ein wichtiger Bestandteil für eine Religion, denn Apple sagt nichts über ein Leben nach dem Tod. Was wohl für jede Religion ein zentraler Punkt ist, denn alle anderen Weltanschauungen die kein Leben nach dem Tod vorsehen bezeichnen sich nicht als Religion.

    Es sei denn man geht davon aus, dass alle guten Menschen als Mac wieder geboren werden und alle schlechten als Windows-PC.
     
  14. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Der geringe Computer Marktanteil von Apple beunruhigt mich jetzt schon ein wenig.
     
  15. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Naja in den USA ist der Mac ja schon sehr verbreitet, allerdings wundert mich dann, dass die guten Menschen in die USA kommen ;)
     
  16. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    So ein Schwachsinn :D
    Laut der Anfänglichen Definition ist wohl so gut wie jede Firma eine Religion: "Och ich liebe meine Kaffeemaschine von Tschibo" -> Aha, Tschibo ist eine Religion… wtf??
    Irgendwo gibt es immer Menschen die von irgendwelchen Firmen "angefressen" sind.

    Grüße etc, etc
     
  17. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Immer diese Reporter von der "New York Post". Gleich gibt es hier ein Applegate ... ;)
     

Diese Seite empfehlen