1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple TV

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von papaschlumpf, 11.01.09.

  1. papaschlumpf

    papaschlumpf Meraner

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    227
    Hallo,

    ich habe ein Apple TV und würde darauf gerne XBMC installieren. Ich benutze Windows Vista. Zur verfügung würde auch ein Windows XP Rechner stehen. Ich scheitere immer beim Erstellen des USB-Sticks. Habe bisher 3 Stück ausprobiert. 2 NoName (1GB und 2GB) und einen mp3-Stick von SIGMA (256MB) ...
    Habe die Anleitung von der XMBC Seite benutzt: http://xbmc.org/wiki/?title=XBMC_for_Mac_on_Apple_TV

    Kann mir jemand helfen?

    MfG
    papaschlumpf
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wenn du tatsächlich Hilfe willst, solltest du genauer werden. Was funktioniert genau nicht, welche Meldungen erscheinen? Was hast du gemacht?

    Lt. der von dir geposteten Seite kann es auch gar nicht funktionieren, da man Mac OS X dafür benötigt. Wenn man ein wenig weiterklickt kommt man anscheinend doch auf eine Windows Version, die als interim Version tituliert ist...

    Anscheinend war es dir auch die Mühe nicht wert die FAQs zu lesen, oder wieso hast du dann den 256MB Stick ausprobiert?

    Am besten fragst du da nach.

    Und der Thread gehört sicher nicht in Kaufberatung... wenn du in das richtige Subforum postest und dein Problem genau schilderst, dann erhältst du garantiert schneller eine sinnvolle Antwort. Tipp für die Zukunft ;)
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    boah, sind hier wieder alle nett ...
     
  4. Trendhure

    Trendhure Alkmene

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    30
    Ich hoffe ATV-Hacks sind hier erlaubt.

    Schau dich mal auf http://applecorellc.com/ um, das nutze ich selbst. Habe keine Lust alles selbst zu machen und daher ist diese kostengünstige Lösung perfekt für mich. :)

    Damit macht der ATV Spaß. Mittlerweile ist auch noch eine 1 TB Platte am USB-Port, die interne ist einfach zu klein. *g*
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ist zwar gut wenn mal jemand den Thread ausgräbt od. die Suche bemüht, den Fragesteller hilft es aber wegen den Systemanforderungen nicht weiter.
     
  6. papaschlumpf

    papaschlumpf Meraner

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    227
    So,
    habe auf meinem Notebook OS X installiert ([Hinweis entfernt - Apfeltalk]) und damit das Tool aus den FAQ für Mac benutzt. Damit hat's einwandfrei geklappt. So wie ich das sehe, liegt die Schuld also bei der Windows Version. Entweder hab' ich was falsches gemacht oder das Programm funktioniert nicht, so wie's soll (hab' aber gelesen, dass es bei anderen funktioniert haben soll...)
    Naja... Dank OS X hab ich's jetzt hinbekommen.
    Funktioniert echt spitze auf dem Apple TV. Stick rein, starten, nach 5 min Stick raus, fertig.

    Echt spitze, bin total glücklich jetzt. Wie unglaublich einfach es jetzt ist Filme auf dem ATV anzuschauen... Klappt spitze über mein NAS. Echt ohne Probleme. mkv's in 720p lassen sich abspielen... Werde die Quali der Filme über ATV in den nächsten Tagen mit meinem Notebook testen und dann auch hier posten...

    Naja, danke für die Hilfe
    MfG
    papaschlumpf
     
    #6 papaschlumpf, 13.01.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.09
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wie gesagt, die Win-Version wird als Übergangslösung bezeichnet, dürfte also noch nicht so ausgereift sein.
     
    #7 awk, 13.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.09

Diese Seite empfehlen