1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple TV und Harmony 895

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Stussy-23, 12.12.08.

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    265
    Hallo liebes Forum,
    gibt es hier User die o.g. Geräte verwenden?
    Ich habe die 895 und versuche nun schon seit Stunden die Reaktionzeit der Harmony einzustellen das Sie genauso schnell ist wie die Apple Remote.

    Habe schon 0, 100, 300ms ausprobiert doch die Menues sind einfach nicht so schnell wie mit der originalen FB.


    Habt Ihr das hinbekommen?

    Danke
     
  2. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Jep, und in den letzten Harmony Threads auch mehrfach gepostet hier. ;)

    Siehe z.B. hier.

    Geräteseintellungen --> Apple TV --> Einstellungen --> Verzögerungen einstellen.
    Tastenverzögerung auf 0 ms.

    Dann zurück zu Geräteübersicht --> Apple TV --> Fehlerbehebung --> Apple TV reagiert auf bestimmte Befehle zu stark oder nur gelegentlich --> 0 wählen.

    Danach Config neu auf die Fernbedienung übertragen.


    Danach sollten die Pausen beim wechseln der Menupunkte (durch schnelles Mehrfachdrücken einer Taste) verschwunden sein.

    Vergleichsvideo
     
    le_petz gefällt das.
  3. Stussy-23

    Stussy-23 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    265
    Hey Danke Thyraz das funktioniert....nu is mein Apple TV mit Harmony so schnell wie mit der remote.

    Leider funktioniert das nicht adäquat bei meinem anderen Gerät ein Sat Receiver.
    Sonst alles ok nur im EPG Menue is es sehr langsam.

    Hast Du da nen Tip?
     
  4. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    kA, Sorry. ;)

    Sowas muss immer für jedes Gerät getestet werden.
    Ist aber komisch wenns nur im EPG ist.

    Mein Tip bei so Problemfällen:
    Hotline anrufen.
    Normal wird man bei so Problemen an die teschnische Hotline weitergeleitet die weitaus mehr
    Möglichkeiten hat Infrarotsignale zu analysieren/begutachten als du mit der Standardsoftware.

    Die haben mit schon oft geholfen bei etwas exotischeren Geräten.

    Die Hotline ist auch kostenlos, womit man eigentlich nix verlieren kann. ;)
    Hab teilweise über ne Stunde an Geräteprofilen mit Technikern in Kanada (wurde vom Serveice weiterverbunden, war also auch kostenlos) rumgeschraubt.

    Die Hotline ist spätestens wenn in der technischen angelangt bist normal sehr kompetent und hilfsbereit.
    Selten sowas in der heutigen Zeit. ;)
     

Diese Seite empfehlen