Apple TV 6: Gerüchte über mehr Speicher und neue Features

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.259


Jan Gruber
Während wir in den letzten Wochen einige Spekulationen rundum neue Hardware hatten, die sich teilweise bestätigt haben, gibt es jetzt wieder Hinweise auf einen neuen Apple TV. Die sechste Generation soll mit mehr Speicher und zusätzlichen Funktionen kommen.

Den Gerüchten zufolge, die der YouTube-Kanal iUpdate und The Verifier veröffentlicht haben, soll Apple den Speicher aufrüsten. Statt der bisherigen 32 und 64 GB Speicherplatz soll der Hersteller den Speicher jetzt verdoppeln. Der Schritt erscheint konsequent. Apple bietet seit der Veröffentlichung des Apple TV 4K zwei neue hauseigene Services an. Während Apple TV+ kaum Speicher belegt (da primär gestreamt und nur gecacht wird), sieht dies mit Apple Arcade deutlich anders aus. Einige Spiele haben erheblichen Speicherbedarf.
Mehr Speicher und neue Funktionen


Apple soll zudem neue Funktionen planen, diese lassen sich aber eher an tvOS festmachen. So soll es einen neuen Kindermodus geben, ebenso soll Screentime jetzt Einzug halten. In einem Video hat iUpdate alle Gerüchte zusammengefasst.


Via YouTube

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

P78FFM

Auralia
Mitglied seit
29.10.15
Beiträge
196
Ich bin mit dem Apple TV 5 (4K) immer noch vollends zufrieden... Nutze aber ehrlich gesagt nichts Speicher-intensives. Dafür streame ich alles was geht über die Box (Netflix, iTunes Filme, gekauft oder geliehen, Apple TV+ (nur kostenloses Testjahr) und sogar live-TV (über 1&1 TV App). Den Eingangskanal am Samsung TV habe ich lange nicht mehr umgeschaltet ;)

Aber hey - wenn ein neues kommt tausche ich halt wieder mal durch. Es sei denn, es ist tatsächlich "nur" mehr Speicher....
 
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

SaschaHausK

Jonathan
Mitglied seit
28.03.19
Beiträge
83
Ich bin mit dem Apple TV 5 (4K) immer noch vollends zufrieden... Nutze aber ehrlich gesagt nichts Speicher-intensives. Dafür streame ich alles was geht über die Box (Netflix, iTunes Filme, gekauft oder geliehen, Apple TV+ (nur kostenloses Testjahr) und sogar live-TV (über 1&1 TV App). Den Eingangskanal am Samsung TV habe ich lange nicht mehr umgeschaltet ;)

Aber hey - wenn ein neues kommt tausche ich halt wieder mal durch. Es sei denn, es ist tatsächlich "nur" mehr Speicher....
Ich bin auch gespannt...diese Gerüchte interessieren mich nicht wirklich....würde es aber ext auch überlegen und mein jetziges meinen Eltern mit meinem Account geben...dann könnte man sich einen Account teilen?
Meckert da Apple?