1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Store Wien ?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von keamas, 01.07.07.

  1. keamas

    keamas Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    15.06.04
    Beiträge:
    365
    Hi ich habe vor längerer Zeit mal gehört, es ist ein Apple Store in Wien geplant.
    Da ich demnächst nach Wien gehe, würde es mich interessieren, ob der Laden schon steht. Bin über Google nicht schlau geworde.
    Weiss jemand von euch etwas davon ?
     
  2. RoyalKnight

    RoyalKnight Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    99
  3. arsco

    arsco Gast

    sieht schlecht aus ...

    leider ist wien in sachen apple leider immer noch eine wüste. es gibt zwar einige stores hier - die verkaufen auch macs und zubehör - allerdings ist beratung und angebot aber schlichtweg eine katastrophe. so komisch das klingt scheint die apple-abteilung bei saturn noch das beste apple-store-feeling aufkommen zu lassen - aber auch nur, wenn es ums feeling geht. bei den anderen geschäften musst du froh sein, wenn du überhaupt registriert wirst, wenn du rein gehst.

    www.knips.com

    knips! hat wahrscheinlich das beste angebot und theoretisch die beste beratung. die machen aber ihr geld traditionell mit verleih von fotoequipment - und wenn du da kein fotograf oder videoprofi bist und dort regelmäßig nen geilen umsatz hinterlässt, dann kommst du dir halt nur als second-class macmaniac vor. apple store-feeling wie beispielsweise in NY kommt da nicht auf - denn dazu brauchst du als indiz auch nur einen blick auf die wahnsinig kundenunfreundlichen öffnungszeiten werfen:

    ÖFFNUNGSZEITEN:
    Mo. bis Fr. 9:30 bis 18:00 Uhr, Samstag 9:30 bis 12:00 Uhr

    aber dennoch: immerhin ein (oder DER) offizielle apple(R) store hier in wien.

    willkommen in wien - die aber gottseidank auch noch viele andere qualitäten als apple hat und einfach ein geiler platz zum leben ist.
     
  4. www.mcshark.at
    "Der Apple HAI ist in der Stadt" ;)

    Hat Filialen in Wien, Linz, Graz, Innsbruck und salzburg.
     
  5. cyberstorm

    cyberstorm Granny Smith

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    14
    Ab März nächsten Jahres wird es im Media Markt in Seiersberg (Graz) einen rund 150 m2 grossen Apple Store geben. Diese Shop in Shop Lösung wird von einem Apple Mitarbeiter 6 Tage in der Woche betreut werden. Einen ca. 10m2 grossen gibt es bereits jetzt. Einen kleinen Apple Store mit etwa 50 m2 gibt es bereits im Saturn Mariahilferstrasse in Wien. Auch alle anderen Media und Saturn Filialen haben mehr oder weniger alle Apple Produkte lagernd.
     
  6. Kugelfang

    Kugelfang Gast

    @arsco: Also ich habe gute Erfahrungen mit McShark, da kann ich nicht klagen.
     
  7. acerny

    acerny Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    10
    Ich kaufe meine Apple Dinge nur bei Tools at Work, meiner Meinung nach Top Laden mit toller Beratung
     
  8. flooce

    flooce Querina

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    181
    McShark hat mich nie überzeugen können.

    1) Die haben mein Display Repariert von meinem alten iBook und dabei das Gehäuse leicht verbogen, sowie das Scharnier zu schließen leicht beschädigt. Dann haben sie auch noch zuerst ein 14" Display bestellt für ein 12" iBook! Und sind erst drauf gekommen, wie sie das Display austauschen wollten! Im Endeffekt hab ich Wochen gewartet auf die Reparatur. War eh im Sommer und Urlaub war dazwischen, aber 3 bis 4 Wochen Reparaturzeit ist ein schlechter Scherz.

    2) Einem Freund von mir haben die 3 Monate auf sein Macbook warten lassen, nur weil er statt 512MB Ram 1GB haben wollte und eine größere Festplatte. Mit der Begründung, dass der Mitarbeiter, der die Bestellung aufgenommen hat nicht mehr dort arbeitet und sich deshalb niemand mehr um die Bestellung gekümmert hat. Was haben die für ein seltsames Kundbetreuungssystem, wenn Kunden die schon eine Anzahlung getätigt haben nicht mehr betreut werden, nur weil der Betreuer die Firma verlässt? Dann hat er sich auch noch schlechte Scherze drüber anhören lassen dürfen, dass es so lange dauert.

    3) Eine Freundin von mir wurde fast für dumm erklärt, weil sie gefragt hat ob man Ram und Festplatte selbst austauschen könne. Nur damit sie den Austausch vornehmen können für teures Geld. Im Übrigen werben sie mit "Preisgestaltung wie Diskonter" und verlangen für RAM und Einbau ähnlich viel wie Apple selbst, wenn man die Dinge gleich über den Apple-Store bestellt. Ich find das ein Witz für solche Dinge wie Ram-Speicher, die im Einkauf ohnehin günstig sind, den 3fachen Straßenpreis zu verlangen.

    Von daher: nein danke.
     
  9. Kugelfang

    Kugelfang Gast

    @flooce: zu Punkt 3: Interessant, mir haben sie den normalen Preis eines Ramriegels in Rechnung gestellt (bei Kauf eines MacBook)
     
  10. bici

    bici Alkmene

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    34
    also nach meiner Meinung und der Meinung einiger Apple bezogenen HPs ist die nr.1 für apple das mcplus ( www.mcplus.at ) existiert zwar nur in Wien aber dieses Geschäft ist bei der Produktauswahl , Beratung & Service sicher das beste in Wien.
     
  11. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Bin auch öfter bei McShark, McPlus oder im digitalstore, vor allem, wenn ich irgendwas sofort haben will, und nicht warten kann. Sonst habe ich mir angewöhnt, online über aoc zu bestellen.
     
  12. flooce

    flooce Querina

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    181
    Haben sie vielleicht geändert mittlerweile. Ich hab vor ca. 1,5 bis 2 Jahren wegen dem RAM gefragt. Die anderen Punkte sind aktueller.
     
  13. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    jo aber wie ich gesehen habe finden die meisten leute, die Vista-6kg-Laptops mit einer akkulaufzeit von 24 minuten viel besser... o.0

    ne im ernst, um die Macs kümmert sich da keiner, und Beratung kannst du da sowieso vergessen...
     
  14. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hab meinen MacPro und iMac auch bei McShark bestellt aber der iMac (der neue ) ist seit 4 wochen nicht angekommen. derzeit ist es auch ein bisschen kaotisch da der McShark in Wien umgebaut wird.
     
  15. Ghaunadaur

    Ghaunadaur Cox Orange

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    96
    Hab mein MBP auch beim Hai gekauft. Bin sehr zufrieden mit denen.

    Aber ein Retail-Store von Apple wäre schon cool!
     
  16. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    McShark ist der furchtbarste Apple-vertriebler den es in Österreich gibt.

    Service hat die Bezeichnung als solches nicht verdient, und auch der technische Support ist furchtbar.

    Jeder meiner Bekannten war genau einmal dort und wird nie wieder hingehen. Die Mitarbeiter dort sind weder höflich noch kompetent noch Kundenserviceorientiert.
    (Wobei man für letzteres wahrscheinlich nicht die Mitarbeiter selbst verantwortlich machen kann)
     
  17. Ghaunadaur

    Ghaunadaur Cox Orange

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    96
    Immer wieder witzig, die unterschiedlichen Erfahrungen.
    Ein Bekannter von mir war auch nur einmal beim Shark und dann nie wieder.
    Ich und ein Arbeitskollege gehen nur zum Hai, weil wir dort so zufrieden sind. Kommt wahrscheinlich auch darauf an, an welchen Mitarbeiter man kommt.
     
  18. trinkiwinki

    trinkiwinki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    127
    Hallo


    es gibt noch so einen Reseller in der Stiftsgasse in Wien. Direkt beim Centimeter......

    Gruß
     
  19. DerDon1

    DerDon1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.09
    Beiträge:
    77
    Servicequalität kann oft Glückssache sein...

    Dem stimme ich zu 100% zu! Bzw. wird es oft auch Glückssache sein. Ich war bisher zweimal bei McPlus in Wien: Einmal musste das Trackpad des weißen MB Late 2009 getauscht werden. Das ging superschnell, ich wurde über jeden Schritt per mail informiert (also dass der Fehler nachvollzogen werden konnte, das Trackpad bestellt wurde, als das Trackpad ankam und dass die Reparatur erledigt sei und ich das MB abholen könne) und es wurde wirklich sauber gearbeitet. Von diesem Service beeindruckt, habe ich jedem, der mich gefragt hat, McPlus empfohlen.

    Nun fiel mir kürzlich auf, dass mein iMac 27" Mid 2010 flecken am Displaypanel hat (keine Ahnung, ob die erst im Betrieb irgendwann "passiert" sind oder mir einfach nur vorher nicht aufgefallen sind). Also das Ding an McPlus geliefert (7. Februar 2011) und frohen Mutes gewartet. Die Reparatur dauerte dann nicht - wie versprochen - drei Tage, sondern fünf (Abholung am 11. Februar, war mir aber egal, zu dem Zeitpunkt hatte ich ja Zeit, da ich den iMac in den Semesterferien nicht unbedingt brauchte). Als ich das schöne Ding allerdings zu Hause auspackte, musste ich feststellen, dass die Glasscheibe nicht geputzt war - auch kein Problem! Wäre zwar nett gewesen, wenn die das gemacht hätten, aber okay, ist ja kein Beinbruch! Als ich allerdings mit dem Putzen der Scheibe beschäftigt war, stellte ich fest, dass auch auf der Innenseite der Glasscheibe anständige Verschmutzungen zu sehen sind: Staub, Fingerabdrücke und Verwischungen (so, als hätte man versucht, Fingerabdrücke mit einem nicht gerade sauberen Lappen zu entfernen). Wären das Kleinigkeiten, könnte ich ja auch noch damit leben - aber das ist alles sehr deutlich zu sehen!

    Tja, und jetzt bin ich so richtig sauer! Habe dann sofort ein mail an McPlus geschrieben und den Sachverhalt geschildert (das war schon am Abend und ich konnte nicht mehr anrufen, weil die schon geschlossen hatten). Tags Darauf (Samstag) erhielt ich ein Antwortmail, in dem mir mitgeteilt wurde, dass sie vermerkt hätten, dass ich mit der Reinigung des Geräts nicht zufrieden sei und sich am Montag (also heute) der Techniker bei mir melden werde, um auszumachen, wie wir das aus der Welt schaffen. Also bisher hat noch niemand angerufen, aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben!

    Wie schon oben geschrieben, die Erfahrungen bei den Premium Resellern sind sehr unterschiedlich - was mich betrifft, sogar von Fall zu Fall stark unterschiedlich. Für mich kommt zusätzlich noch dazu, dass McPlus bei mir aufgrund der hervorragenden Arbeit beim letzten mal einen riesen Vorausbonus hatte. Deswegen und weil ich das Gerät dringend brauchte, habe ich den iMac auch nicht gleich kontrolliert - das war mir aber eine Lehre! Wie auch immer: Sorry, McPlus aber egal, wie gut das jetzt noch abgehandelt wird: das war das letzte mal, dass ich bei euch was habe machen lassen, denn da ich rund 45 Kilometer von Wien weg wohne, habe ich keine Lust, den Weg bei einer Reparatur mehr als zweimal hin und zurück fahren zu müssen.

    Sorry, dass ich mich hier jetzt so ausgekotzt habe, aber ich musste das irgendwie loswerden!

    LG

    Michael
     

Diese Seite empfehlen