1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Store - Bestellung iPod touch storniert - geändert auf "MB531RP/A"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von JMH, 11.09.09.

  1. JMH

    JMH Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    176
    Hallo,

    nachdem ich am 3. September ein MacBook Pro 15" CTO zusammen mit einem iPod touch 16GB bestellt habe (backtoschool), erhielt ich heute eine E-Mail, dass der Versand erst am oder vor dem 14. September erfolgt. Als ich im Order Staus dann nochmal nachgeschaut habe, konnte ich feststellen dass der iPod touch storniert wurde und durch einen andern, ebenfalls 16GB, ersetzt wurde - jedoch mit einer anderen Artikelnummer. Statt der vorherigen Bezeichnung "IPOD TOUCH (2ND GEN) 16GB-FRD - MB531FD/A" hat der iPod jetzt die Bezeichnung "IPOD TOUCH (2ND GEN) 16GB-RPO - MB531RP/A".

    Durch die Stornierung lässt sich wahrscheinlich die Versandverzögerung erklären, aber weiß jemand vielleicht was es mit diesen Bezeichnung auf sich hat?

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Es gab ein nicht äußerlich erkennbares Hardware Update nach der Keynote, könnte sein, dass es sich hierbei um das neue Modell handelt.
     
  3. alexr

    alexr Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    19
    Hi,

    hab das selbe auch bei mir festgestellt.
    Hab am 8. grade noch so bestellt, auch mit der "backtoschool" Aktion.
    Ersma nur "Storniert" gelesen und mir gedacht damn it, was geht jetzt :D

    Google konnte mir zu den Modellbezeichnungen nix tolles sagen...
    "MB531RP/A" führt nur zu polnischen und russischen Seiten :oops:

    Ich ruf Montag mal bei der Hotline an, mal hören was die zu sagen haben ^^

    Bis dann

    Gruß
    Alex
     
  4. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Es ist offensichtlich das neue Modell, Apple hat aufgehört die alten auszuliefern. Freut euch!
     
  5. alexr

    alexr Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    19
    Es gibt keine 16GB Touchs mehr.

    IPOD TOUCH (2ND GEN) 16GB-RPO

    Immernoch 2. Generation, ich denke der neue ist die 3.
    Aber ich ruf da mal an, dann wissen wir mehr ^^
     
  6. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    sofern Apple die Backtoschool Aktion mit dem veränderten Modell akzeptiert ist ja alles in Ordnung. Die neuen Gerate gehören nämlich laut Bedingungen und den dort aufgelisteten Modellen nicht zur Aktion!!!
     
  7. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Es ist definitiv kein neues Modell, weil die neuen
    1. gar nicht mit 16GB ausgeliefert werden (außer es kommt tatsächlich im Oktober noch ein Update mit Kamera und dann auch mit 16GB; dann kriegt ihr schon was ganz neues :p)
    2. da 2nd Gen. steht
    3. die neue Gen nicht für BackToSchool gilt/galt

    Gruß
     
  8. tbluemel

    tbluemel Empire

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    88
    Na toll das gleiche steht bei mir aber es hieß ewig, die haben technische Probleme bei den Macbooks ...
     
  9. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    wie hier schon beschrieben: http://www.apfeltalk.de/forum/wichtig-sch-ler-t166518-72.html#post2563954 habe ich ein ähnliches Problemchen.
    Bei mir wurde auch storniert und ein neues Gerät hinzugefügt, undzwar:
    der übrigends nicht auf der Liste steht, deren Link mir JMH dankenswerterweise geschickt hat, ich werd dann mal den Kundendienst nerven und euch berichten!
    Gruß
     
  10. JMH

    JMH Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    176
    @lx88:

    Ich habe jetzt einfach mal folgendes ausprobiert:

    Wenn man den "neuen" iPod touch 8GB im Applestore in den Einkaufswagen legt, dann kann man in der Einkausfwagenübersicht die "Teilenummer" sehen: es ist bei 8GB "MC086FD/A", also hast du vermutlich den "neuen". Beim 32 GB ist es die "MC008FD/A", also hat Apple bei mir den 16GB nicht durch den neuen 32 GB (der ist ja jetzt preislich gleich mit dem alten 16GB) ersetzt.

    Aber ich denke ein Anruf bei Apple hilft bestimmt weiter.

    Gruß
    JMH
     
  11. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    ich hoffe ja nicht wirklich, dass das ein Problem sein sollte, bis auf die Firmware sind die 8er doch noch die gleichen Geräte geblieben, wenn ich das richtig mitbekommen habe. (leider kann ich heute Abend nicht mehr anrufen) würd mich echt interessieren... dann kann ich nämlich auch direkt stornieren und noch einen Monat warten um zu gucken, ob an den Gerüchten, dass das MBP geupdatet wird, was dran ist und dann immernoch zu den gleichen Konditionen bestellen ;)
     
  12. Crlmnstr

    Crlmnstr Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    128
    Der 8GB iPod touch wurde nur leider nicht erneuert, wenn ich mich nicht irre. Nur die größeren Modelle haben die unglaubliche (!!) Geschwindigkeit. Also hat sich für lx88 dann eigentlich nichts großartiges verändert. :D

    Tante Edith: Ach, jetzt warst du schneller. :/
     
  13. lx88

    lx88 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    1.012
    guten morgen,
    ich habe neue Informationen bezüglich meines "Problems".
    Heute morgen sagte mir eine nette Dame am Telefon, dass es beim Einreichen meines Rabattantrages zu keinen Schwierigkeiten kommen sollte, da Apple sich der Problematik bewusst wäre (auch wenn nach außen noch nichts in diese Richtung veröffentlicht wurde).

    Also bin ich ja mal gespannt, ob das so klappt :)
    (hab mich mal dumm gestellt und nach dem Link gefragt um den Rabattantrag auszufüllen. Sie hat ihn mir freundlicherweise per E-Mail geschickt. Somit hab ich zumindest die Kontaktadresse zu der Kundendienstmitarbeiterin die mir diese Information gegeben hat, falls sie denn falsch gewesen wäre, was sich aber ja erst in 4-5 Wochen herausstellen wird).

    Da ich weder mit den AGB's von Apple noch mit einem unserer Gesetzbücher vertraut bin: Hätte ich eigentlich irgendein Recht den IPod zurück zu geben, falls der Antrag abgelehnt werden würde? (denn dann wäre ich ja über die Frist der 2wöchigen Rückgabe längst hinaus) ... so in Richtung : "arglistige Täuschung" ? :p

    Danke schonmal im Voraus!
     

Diese Seite empfehlen