1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Store Berlin am Alexanderplatz?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von duffman, 13.12.09.

  1. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hallo,
    ich war gestern Abend am Alexanderplatz und war wirklich überrascht, wie viel Apple-Werbung dort zu finden war. Genauer gesagt: Apple hat dort wirklich jede Werbetafel gemietet.
    Ist natürlich eine gewagte These, allerdings bin ich mir sicher, dass Apple dort einen Apple Store bauen wird.

    Was meint ihr?
    Gibt es dort geeignete Locations?

    Gruß,
    duff
     
  2. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Meiner Meinung nach ist es nur eine Frage der Zeit, bis Apple sich mit einem Store in der Hauptstadt niederlässt.
    Die Frage ist wo genau?
    Ich würde auf Alexanderplatz, Hakescher Markt, Friedrichstrasse oder irgendwo Unter den Linden tippen.
     
  3. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    signed
    Vielleicht auch im Nikolai-Viertel.
    Ich denke mal die nächsten Städte werden sein:
    Berlin, Köln und/oder Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart. evtl. Leipzig
    Ich bete ja für einen in Freiburg, da möchte ich studieren ;)
     
  4. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Am Potsdamer Platz hängt doch auch mittelerweile alles von Apple Werbung voll. Das lustige hierbei ist, dass da vor ein paar Wochen noch Windows7 an selber Stelle vertreten war :D
     
  5. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Am Potsdamer Platz habe ich es noch nicht gesehen.
    Aber am Alex war es echt auffällig. In diesen Kästen, wo die Poster sich ändern waren alleine zwei Apple Poster hintereinander. Das zweite war einfach nur weiß mit dem Slogan "Der mehrspaßdennje iPod."
    So extrem habe ich das noch nie gesehen, da muss doch irgendwas passieren... :-D
     
  6. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Apple manipuliert jetzt schon die Gedanken der zukünftigen Kunden.
     
  7. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Kann mal jemand Bilder posten?
     
  8. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Alex wäre jedenfalls sinnvoll. Liegt zentral. Ist auch sonst ein Anlaufspunkt (Fernsehturm und großes Einkaufszentrum). Allerdings wüsste ich grad nicht, wo der da noch hinsoll.

    Zum Potsdamer Platz kommen halt noch mehr (ausländische) Touris. Ob das die Haupt-Zielguppe ist? Kanns mir nicht vorstellen.

    Mir jedenfalls erscheint Alex sinnvoller als Potsdamer Platz (oder gar Unter den Linden...das sogar noch eher als Postdamer Platz). Am Hakeschen Markt wäre jedenfalls gleich Starbucks daneben :p
     
  9. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Wat? Am Potsdamer Platz ist euch das nicht aufgefallen? In der Leipziger Str. hängen zwei riesige Gebäude von der Spitze bis zum Boden und von Links nach Rechts komplett zu. Ich werds mal fotografieren wenn ich die Tage dran vorbeifahre :)
     
  10. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    hm die werbung am potze ist mir auch nicht aufgefallen...

    aber ein apple store am alex wäre ein recht ärmliche vorstellung.. der ist kein passender oder repräsentativer ort für einen flagship store.. dann vielleicht schon eher die unrentable, aber begehrte münzstrasse....

    die friedrichstrasse böte illustre nachbarn, aber das alte flair ist lange verflogen.

    bleibt für mich unter den linden. der potsdamer platz, besser: leipziger platz ergäbe auch 'ne menge sinn.

    mal abwarten. auf jeden fall weiter weg vom gravis store hehe..
     
  11. KingofSenf

    KingofSenf Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    332
    wär echt klasse
     
  12. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    im alexa ist ja schon eine recht gutbestücke apple abteilung im media markt. ob da ein eigner store noch lohnt? wenn sie den im MM dichtmachen... dann hat man wohl nen guten hinweis. also mal warten!
     
  13. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ganz Berlin ist mit Apple-Werbung zugekleistert! An jeder U-Bahnstation, egal ob im Südwesten oder Nordosten, hängt mindestens ein "Mehrspaßdennje"-Plakat.
    Dass Alex und Potsdamer Platz komplett zugekleistert sind, macht im Hinblick auf das aktuelle Weihnachtsgeschäft ja nur Sinn. Ich bin nur verwundert, dass Apple den Ku-Damm nicht so penetrant zugekleistert hat wie die anderen Einkaufsmeilen. Oder ich habe einfach nur mal wieder dran vorbeigeguckt...
     
  14. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Der kommt nach Berlin Marzahn ins Eastgate!
    Hohe Kaufkraft und optimale Infrastruktur :cool:
     
  15. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Definitiv ins Eastgate...

    oder vielleicht doch in die Spandauer Arcaden?
     
  16. stollentroll

    stollentroll Macoun

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    117
    Eastgate!- Alles Klar... Wer glaubt wird seelig! Alexa bzw. Potsdamer Platz ist wohl eher die Gegend wo sich die Touris tummeln, da ist definitiv eine größere Kaufkraft als in Marzahn...
     
  17. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
  18. geheimseite

    geheimseite Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    994
    richtig so, Tauenzien wäre eine optimale Adresse mit vielen Touristen. Zwar würde es mehr hinten im Kudamm an den ganzen Nobelboutiquen passen aber wird wohl eher ein Touristenort sein. Nahe KaDeWe ists ideal, sonst gäbe es im Westen sicher keinen passenden Ort und am EnrstReuterPlatz gibts ja schon Gravis.

    Was mir aber so einfällt: In Paris und New York sind das ja eigens errichtete Glaspaläste, in vielen anderen Städten auch - nicht völlig undenkbar, wenn die am Alex so einen Kasten hinbauen... wobei das mit der Ubahn drunter wohl nicht klappen würde. Breitscheidplatz!
     

Diese Seite empfehlen