1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Sharing Rechteprobleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Macmen82, 10.07.07.

  1. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    Hallo,

    folgender Aufbau ist Vorhanden:

    10.3.9 mit einer Systemplatte und einer Gespiegelten Partition "Daten" dort liegen alle wichtigen Daten und Dokumente. Des weitern sind 4 Mac's im Einsatz (G5, miniMac, 2x G4) alle mit 10.4. Wenn man sich mit Gast auf den Server verbindet (afp://ip) bekommt man nicht mehr das share Daten angezeig, sondern noch noch adminshare. Wenn ich mich als Admin dort anmelde bekomme ich alles zu sehen und kann mich auf "Daten" klicken. Wäre ja OK so wenn es dort nicht einen User gibt der dort dann keine Rechte hat. Die Rechte auf der "Daten" sind "jeder darf alles (lesen und schreiben)". OK hoffe ihr versteht was dort gebaut wurde.
    Auf dem MacMini sind 2 Benutzer "admin" und "firma", wenn ich als admin angemeldet bin und eine afp-verbindung herstelle als "admin" komme ich auf "Daten" dort möchte ich jetzt etwas speichern. Es wird bekonnen die Datei zu speichern bricht dann aber ab "verfügen nicht über die richtigen Rechte", es wird der Dateiname angezeigt und die Datei ist immer 4 kb groß. Gleicher Rechner anderen Benutzer "firma" geht alles auch die anderen Rechner gehen.
    Habt ihr eine Idee für mich?
     

Diese Seite empfehlen