1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Seriennummer de-codieren - wie?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von hepo, 05.05.09.

  1. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    Kennt jemand die Struktur der Apple Seriennummern?

    Man kann offensichtlich nicht nur das Modell, sondern auch die Bauwoche und das Herstellerwerk herauslesen. Vermutlich gibt es auch eine Strukturbeschreibung und Prüfzifferberechnung?

    Ich würde gerne das Modell (iMac, MacBook...) und die Generation (Late 2007 etc.) herauslesen. Dazu noch grundsätzlich prüfen, ob die Seriennummer korrekt ist (Länge, Prüfziffer berechnen)...

    Da muss es doch Quellen, Listen, Anleitungen für geben?

    OK, ich kenne auch die (beiden; gibt es noch mehr?) Seiten zur direkten Auflösung: chipmunk und appleserialnumberinfo ... aber ich will halt selbst was rausfinden und nicht andere dafür einspannen.
     
  2. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    -push-
    Kann doch nicht sein?

    Macrumors konnte wenigstens bei den Herstellwerken helfen (interessiert mich aber gar nicht). Ich will die Codes für das Modell und die Generation wissen... (bspw. MacBook Late 2007 etc.)

    Hier übrigens die Codes für die Werke:

    F: Fremont, California
    CK: Cork, Ireland
    SG or E: Singapore
    UV: Taiwan
    QT: Taiwan (Quanta Factory)
    W8: Shanghai China
    PT: Korea
     
  3. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Verstehe ich deine Frage richtig, dass du den Algorithmus dahinter wissen willst?
     
  4. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Wenn ja, dann viel Glück! :)
     
  5. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    Algorithmus gibt es sicher um das Zusammenspiel aus den Codes für Werk, Produkt und laufender Nummer auf Vollständigkeit zu prüfen. Damit wird vermutlich eine Prüfziffer generiert.
    Die Prüfzifferberechnung wäre quasi die "Kür".
    Was meine Neugierde aber schonmal befriedigen würde, wäre die Info wo und wie in der Seriennummer das Produkt versteckt ist. Ich bin mir sicher, dass das in einem fixen Code steckt.

    So in der Art:
    xxxxC1xxxxxx7 = MacBook 1. Gen
    xxxxC2xxxxxx2 = MacBook late 2006
    xxxxC3xxxxxx6 = MacBook early 2007 etc...

    Woebi xxx für andere Infos (Herstellerwerk, Produktionswoche, fortlaufende Nummer etc.) steht und die letzte Ziffer die Prüfziffer darstellt.
     
  6. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ui, ein Fred, der mir gefällt. Am besten wir suchen uns eine Produktgruppe raus, und schreiben die jeweiligen Eigenschaften inkl. Serial raus. Und vergleichen dann.

    Am besten die iPod Nanos. Da kann ich auch noch mitreden.
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ich auch, los gehts.
     
  8. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Ist das beim iPod auch so? Wenn ja wo findet man hier die Seriennummer?
     
  9. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Unter "Einstellungen -> über -> dritte Seite" oder einfacher "iPod nano umdrehen -> lesen" :)
     
  10. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Jepp aber man kann leider nicht drauß erkennen wo er her kommt, schade
     
  11. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Solltest du das so verstehen, frage ich mich, was er damit vor hat... o_O

    Den Apple Support anzurufen und einfach das Kaufdatum (etc.) zu erfragen, wäre natürlich quatsch.
     
  12. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Also bei Xbox 360 z.B. helfen die Aufschlüsselungen beim Kauf der Konsole, denn je nach Werk, Herstellungsdatum und Gruppe verändern sich die Komponenten, zum Teil gering, zum Teil aber auch drastisch, wie neues Mainboard etc.

    Ich denke solche Informationen will hepo aus der S/N fischen, bzw. aus Interesse. Das ist doch ok.
     
  13. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Weißt einer wie man die iPod Serialnummer ausließt? Sprich Herstellungsort und welche Version?
     

Diese Seite empfehlen