1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Apple-Script] Dateiname automatisch umbenennen

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Soulpepper, 30.12.09.

  1. Soulpepper

    Soulpepper Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    11
    Hallo Apfeltalker,

    da es das tolle Programm MP3-Tag nicht für den Mac gibt, benötige ich jetzt eure Hilfe.
    Also, Mp3-Tag habe ich früher immer für meine Musik-Verwaltung auf dem Windows-PC genutzt.

    Dort habe ich immer die Tags gepflegt (mache ich jetzt in iTunes -> kein Problem) und dann auf den schönen Button "Titelname -> Dateiname" geklickt und schon wurden meine Songs wie folgt automatisch umbenannt:
    "01 - Titelname" also eigentlich so: "Titelnummer - Titelname"

    Jetzt habe ich mir gedacht, das ganze könnte ich doch auch mit einem Script lösen?
    Hat jemand eine Lösung? Oder kennt jemand ein Programm, welches diese Funktion besitzt?

    Liebe Grüße, Patrick
     
  2. Sherlaya

    Sherlaya Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    149
    Ich weiß, dass ich so etwas schon mit dem Automator gelöst habe (liegt unter Programme), weiß aber spontan nicht mehr genau wie es geht (allerdings ist das Programm selbsterklärend und es sollte für dich kein Problem sein herauszufinden wie es geht. Habe es damals auch einfach ausprobiert^^)

    Schau dir das Programm einmal an, ich denke, es ist das was du suchst. =)
     
  3. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
  4. Soulpepper

    Soulpepper Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    11
    Ja ich habe es mir ja schon angeschaut^^. Nur ist das Problem, dass ich mich damit nicht wirklich zurecht finde.
    Ich hätte ja auch gedacht, dass das mit dem Automator machbar ist, deswegen steht da ja auch, dass ichs mit nem Script lösen will :), aber ich bekomm das einfach nicht hin >.<.

    @LittlePixel: Ich schau mir den Tune Instructor gleich mal an, jedoch wäre es mir lieber wenn ich das einfach mit nem Rechstklick->Kontextmenü und dann dort auf das Script zugreifen kann.

    Liebe Grüße,
    Patrick
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Dann schau mal bei Doug Adams und seinen Apple-Skripten für iTunes nach, da gibt es auch welche für solche Zwecke.
     
  6. Soulpepper

    Soulpepper Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    11
    Danke, bei Doug Adams hab ich was gefunden :)!
    Aber gibts die Möglichkeit das irgendwie ins Kontextmenü einzutragen?

    Liebe Grüße,
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen