1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Remote funktioniert nicht mehr..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von eki, 28.12.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hello,

    habe mir heute Remote Buddy als Trial Version geholt und iwie funktioniert meine Remote nicht mehr!

    Vorher ging sie nur schwer einmal hat sie auch nimmer reagiert...
    Habe gerad dioe Batterie getuascht(Meine Freundin hat auch n Mac ;) )

    Aber das half auch nix...
    Werd vorsichtshalber mal ne ganz neue holen..

    Auch als Remote Buddy ausgeschaltet war, ging Frontrow nicht an.
    Rechte und Volume habe ich schon überprüft und repariert mtim Festplattendienstprogramm..


    Was kann ich tun?
    Achja: Remote in die iSight gehalten habe ich auch schon, es blingt die IR LED...
     
  2. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Wie kann ich die Remote denn "kalibrieren"?


    Also die an einen anderen Mac anschließen?

    Welche taste muss ich da nochmal drücken und wo ist beim Macbook überhaupt der IR Empfänger?
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    hey..evtl hats damit zu tun:

    Wenn ich mein Macbook zuklappe, dann leuchtet eigentlich das weiße lämpchen...

    Aber bei mir leuchtet das einfach nicht...

    Der schwarze Punkt daneben ist doch der Infrarot Empfänger also der Empfänger für die Fernbedienung..
    Kanns sein dass da iwas putt ist?
     

Diese Seite empfehlen