1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Remote Fernbedinung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macapple01, 02.03.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Kann man irgendwo einstellen das dir iPod Hifi nicht eingeschaltet wird wenn ich auf meinem MBP Fron Row aktiviere?
    Kann man die apple Remote auch für keynote benuzen?
    Und wenn wie geht das?
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also du kannst in den Systemeinstellungen unter "Sicherheit" einstellen, ob und wie die Fernbedienung funktionieren soll. Gibt es eine Tastenkombination zum verbinden der Fernbedienung zu einem Gerät. Steht im Handbuch alles drin.
    Achja, und das mit der Keynote-Bedienung steht auch im Handbuch. Gibt es auch bei Apple Support zum Download.

    Edith: Steht anscheinend nicht in der "Sicherheit". Zum Verbinden Menü und Vor 5 Sek. gedrückt in unmittelbarer Nähe zum IR-Empfänger des MB(P) halten. Sagt das Handbuch.
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hab das handbuch nur in englisch wo kann man das andere downloaden?
     
  4. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    Hier wirste sicher fündig werden
     
  5. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Hm, das bringt doch aber nichts. Dann reagiert zwar das MBP nicht mehr auf andere Remotes, dem iPod Hifi wird das jedoch herzlich egal sein. Da ich das Teil nicht besitze, weiß ich leider auch keine Lösung, es könnte aber sein, dass iPod Hifi eine ähnliche Option bietet. Schau mal ins Handbuch. ;)
     
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Anleitung zum Koppeln der Fernbedienung mit dem Mac:
    Stecker aus iPod hifi ziehen und Batterien raus, also kurz um, absolut aus machen. Dann auf der Fernbedienung bei laufendem MacBook (Pro) die Menü und die Play Taste lange gleichzeitig gedrückt halten, es erschenit die Fernbedienung und ein paar "Eheringe" auf dem Bildschirm. Das wars. Mit Hifi geht es genau so, du solltest natürlich das MacBook dafür ausmachen.
    Um mit Keynote zu arbeiten startest du Keynote öffnest ne Präse und klickst einfach mal auf Play auf der Remote, dann kannst du hin und her schalten zwischen den Folien und mit Menü eine "Folienwahlmenü" wählen. Wenn du ein Film in der Präse hast (Quicktime) kannst du den auch mit der Fernbedinung steuern. Easy, ins't it?
     
  7. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Danke für die antworten werd ich gleich ausprobiren wenn ich mein MBP wieder habe !!
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    für die keynote: bei mir funktionierts einfach wenn ich die präsentation vorführe. dann einfach nach rechts bzw. links drücken
     
  9. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Alternativ gibts sofa control oder buddy remote, mit denen du neben keynote, powerpoint, etc. eine Vielzahl anderer Programm steuern kannst.
     
  10. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    funktioniert wirklich _jede_ Remote am MBP? Oder weiß jemand eine, die einen eingebauten Laserpointer hat und am MBP funktioniert?
     
  11. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    ja die apple Remote mit meinem laserpointer unten drunter geklebt ...
     
  12. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Also mit Menü-Taste + Fast-Forward hab ich mein iPod HiFi auf eine Fernbedienung eingestellt, das gleiche hab ich mit meinem MacBook gemacht. Das ist zwar ganz ok so, aber irgendwie doch unpraktisch, weil man aus prinzip immer zur falschen Fernbedienung greift, wenn es denn mal wichtig ist, weil sich die Apple Remotes ja doch relativ ähnlich sehen :p
     
  13. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Was auch für Keynote wunderbar funktioniert: Falls du ein relativ neues Sony Ericsson Handy hast, kannst du dort per Bluetooth dein Handy als Fernbedienung verwenden. Mit dem Joystick kann man dann die Maus steuern. funktioniert wunderbar.
     
  14. anni_hawaii

    anni_hawaii Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    76
    hab mal eine frage.. hab wie von euch beschrieben, je eine fürs hifi u. mbp programmiert.. nun hab ich eine übrig und würde die ja gerne so mit apple tv verbinden.. aber irgendwie funktioniert das nicht. was mache ich da falsch?
     
  15. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    wie kann man eigentlich die kopplung wieder aufheben??
     
  16. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    weil irgendwie klappen meine 2 remotes gerade nicht mehr beim macbook beim imac und bei der dockingstation
     
  17. Peppi

    Peppi Gala

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich mach mal den Leichengräber, weil ich kein neues Thema eröffnen will. Sitze jetzt eine Stunde vor Google aber es klappt nicht.

    Habe das Early Macbook 4,1 2008 und ne Apple Remote vom Apfel TV 1. Gen.

    Und ich muss eine Keynote Präsi halten. Mein Macbook reagiert allerdings null auf die Remote.

    Was mach ich falsch - jemand ne Idee???
     
  18. Peppi

    Peppi Gala

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    51
    Dankeschön erledigt... in Apple Manuals immer das folgende Kapitel lesen... hatte den IR deaktiviert... vor 5 Jahren ;)

    Trotzdem Danke für's lesen! :p
     

Diese Seite empfehlen