1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Remote Desktop - Externe Verwaltung über IP Adresse, Router

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von abitdifferent, 07.07.08.

  1. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Hey,

    hab ein sehr dringendes Problem das ich um jeden Preis lösen muss. Ich hab Apple Remote Desktop gekauft, um einen iMac fernsteuern zu können. Im Heimnetzwerk funktioniert dies einwandfrei, jedoch war die Software dafür gedacht, den betreffenden iMac über die IP Adresse zu steuern.

    Das wollte ich nun auch versuchen, wo ich nicht zu Hause war, den iMac mit meinen MacBook Pro zu steuern, jedoch funktioniert es nicht, da nur der Router gefunden wird, d.h. ich habe einen neuen Mac hinzugefügt und die IP Adresse angegeben, nun zeigt er mir die DNS Adresse des Routers korrekt an. Wie kann ich aber nun den iMac hinter den Router steuern?

    Muss ich dazu Airport Express oder irgendetwas kaufen? Ich muss des um jeden Preis zum Laufen bringen, egal was es kostet! Bitte um Hilfe, ist wirklich dringend.

    Vielen Dank

    mfg

    a-b-d
     
    #1 abitdifferent, 07.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.08
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ist auf dem Router der entsprechende Port freigegeben? Ein anderer Grund fällt mir grade nicht ein.
     
  3. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Wie kann ich einen Port am Router freigeben?
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Im Einstellungsmenü des Routers... fragt sich nur, ob du da grade drankommst. Die meisten Router erlauben den Zugriff auf die Einstelungen nur über LAN und nicht über Internet.
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ins inferface vom router einloggen, und denn den entsprechenden port freigeben ...
     
  6. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Ich hab keine Ahnung wie das geht. Ist nur ein ganz simpler Router den wir von Telecom Italia erhalten haben. Hab keine Software dafür.

    mfg

    a-b-d
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Die Software ist auf dem Router... normalerweise gibst du die IP des Routers in den Browser ein, um da draufzukommen.
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    die software befindet sich auf dem router, und ist via browser erreichbar ...
    oft/meist unter
    192.168.1.0
    192.168.1.1
    192.168.0.1
    192.168.2.0
    192.168.2.1

    einfach in die adressleiste kopieren
     
  9. macmonky

    macmonky Erdapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    2
  10. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Vielen Dank für eure Hilfe. Hier sind 2 Screenshots, schaffe es leider nicht alleine. Ist leider nur in Italienisch. Kann im Fall übersetzen. Muss ich einen Virtual Server erstellen?
    [​IMG]

    Wenn ich auf Basiskonfiguration klicke:

    [​IMG]
     
  11. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    1. Musst du wie erwähnt den Port am Router freigeben. Welchen Router hast du den? Steht doch sicher drauf? Dann kann man dir vielleicht eher helfen. Bzw such mal selber, es gibt etliche Internetseiten die sich mit dem Thema Routerkonfiguration befassen und Anleitungen für verschiedenste Router anbieten.

    2. Musst du am Mac (auf dem du dich anmelden willst) in den Systemeinstellungen unter Sharing "Apple Remote Desktop" aktivieren

    3. Bitte denke daran, dass Portfreigaben immer auch ein gewisses Sicherheitsrisiko darstellen. Daher sollte man dringend Rechner und Router mit guten Passwörtern absichern
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  13. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    @Berndi
    AppleRemoteDesktop funktioniert bereits im Netzwerk, in den Sharing Einstellungen hab ich den Mac natürlich freigegeben.

    @MacMark
    Finde dass Apple Remote Desktop eine ausgereifte Software ist, ich wills mit diesen konfigurieren.

    Nochmals vielen Dank für eure schnelle und kompetente Hilfe!

    mfg

    a-b-d

    Edit:
    Es ist ein Alice Business Router (mehr steht nicht drauf), dahinter ist ein Netgear Switch.
     
  14. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Was läuft denn auf PC-Seite, das Dir die Fernsteuerung ermöglicht?
     
  15. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Es gibt keine PC Seite. Ich steuere mit meinen MacBook Pro und Apple Remote Desktop Administratorsoftware einen iMac mit der Clientsoftware von Apple Remote Desktop.

    mfg

    a-b-d
     
  16. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ok, dann war Dein Startposting wohl etwas irreführend :p
     
  17. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Sorry, hab meine Posts nicht nochmal durchgelesen. Meinte natürlich immer den iMac gesteuert durch das MacBook Pro.

    mfg

    a-b-d
     

Diese Seite empfehlen