1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Remote Alu - Fertigung

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von flipsn, 17.12.09.

  1. flipsn

    flipsn Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    habe heute die Apple Remote aus Alu erhalten, und hab sie sofort in unserem R&D Büro mal durch die Runde gereicht.

    Allgemeiner Konsens: Bitte WIE wird das Teil gefertigt?
    Hat jemand eine Idee wie man den Alublock hohl bekommt?

    Ich bin nahe dran, auf die 16 Euro zu sch***en und das ding mit einem Hammer auseinanderzunehmen!
    Wenn jemand einen Totalausfall dieser Remote hat, bitte das Geheimnis mit schwerem Werkzeug lüften und hier posten!
     
  2. brunbjoern

    brunbjoern Idared

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    26
    Genau diese Frage hatte ich mir auch gestellt, als ich die Fernbedienung zum ersten Mal in den Händen gehalten habe und mich gewundert, dass ich dazu im Netz nichts finden konnte.

    Selbst nach der Fertigung des Alu-Rohlings wäre es interessant zu sehen, wie die Elektronik eingeschoben wird.

    Freiwillige vor zum Sezieren. :)
     
  3. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Ich denke:

    Die Elektronik kommt durch die "Batterie" Öffnung und das "Click Wheel" ähnliche Steuerelement in die Fernbedienung. Mehr wird man da auch nicht brauchen.
     
  4. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Das ist schon klar...viel Elektronik ist da ja nicht drin. Aber wie bekommen sie diesen dünnen Alublock hohl ?!
     
  5. eykem

    eykem Gala

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    50
    das Alu wird bestimmt gespreizt und nachher gebürstet. würd ich so vom schiff aus sagen, muss aber zur Verteidigung sagen, hatte noch keine Remote in den händen.
     
  6. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Blos nicht! :) Die Dinger sind zur Zeit echt rar. Ich versuche seit drei Wochen eine zu bekommen, aber da ist nichts zu machen; die schlagen nur in homöopathischen Dosen bei den Händlern auf.
    Ich hätte vorbestellen sollen… :(
     
  7. brunbjoern

    brunbjoern Idared

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    26
    Im Apple Store waren sie Sonntag letzter Woche sofort verfügbar. Mittwoch hatte ich meine (2.) Alu-Fernbedienung in den Händen. Versandkostenfrei.
     
  8. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ich wollte sie mir lieber bei einem meiner örtlichen Reseller (Compustore und Gravis) kaufen. Irgendwie muss man ja den Handel unterstützen… o_O
     
  9. RHCP

    RHCP Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    144

    Also wir haben zur Zeit beim APR viiiieeeele... Gerade gestern kam wieder ein Lieferung <20 die ich etikettieren durfte^^Wie das Teil gefertigt wird hab ich mich auch gefragt...
     
  10. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Darf ich fragen, um welchen APR es sich handelt? ;)
     
  11. flipsn

    flipsn Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    11
    Hier geht es um die neue Alu-Remote. Die Fertigung der weißen Plastik-Remote gibt ja eher keine Rätsel auf.

    Ich habe mit mit dem Ding noch eine Weile auseinandergesetzt und bin zum Schluss gekommen, dass sie wohl zuerst die Aussparungen für das Batteriefach, bzw wie Bedienelemente ausfräsen, um dann von oben mit einem kleine, aber langen Fräser von dem Ausnehmung für das IR-Auge, angewinkelt, kleine Verbindungen ausstechn.

    Die Elektronik hier jedoch dann reinzubekommen stelle ich mir dennoch als Fummelei vor.
    Also meine Idee oben geht dann davon aus, dass sämtliche Elektronik quasi unter dem großen Wahl"Rad" ist..

    Könnte es denn nicht jemand kaput machn!? :p

    (Über Umwege habe ich Zugang zu medizinischen CTs. Eventuell könnte ich sie da mal reinlegen ;) )
     
  12. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Das nicht schwer mit entsprechender CNC-Fräse. Da kann sich der Fräskopf auch um die eigene Achse drehen.

    hier mal aus Wikipedia
     
  13. Steffen@Mac

    Steffen@Mac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    146
    Ich denke auch das es eine einfache Ausfräsung ist.

    Die Remote ist bestimmt der Rest der bei der iMac->Tastatur Fertigung bleibt statt dan den letzten rest wegzuschmeissen machen sie noch ne Verbedieung draus :)
     

Diese Seite empfehlen