1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple-Quartalszahlen fürs 2. Quartal

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 23.04.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Apple verkündete gestern die Quartalszahlen für das zweite Quartal 2009, das bei Apple von Januar bis März andauert. Trotz Wirtschaftskrise konnte Apple mit 8,16 Milliarden Dollar Umsatz und 1,21 Milliarden Dollar Gewinn das beste Nicht-Weihnachtsquartal verkünden. Im vergangenen Quartal verkaufte Apple 2,22 Millionen Macs, 11,01 Millionen iPods und 3,79 Millionen iPhones.[/preview]

    Die genauen Umsätze und Gewinne, so wie der Vergleich zum Vorjahr können direkt bei Apple abgerufen werden.

    Link zum Thema:
    Apples Quartalszahlen
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 23.04.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.09
  2. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Apple unter den 100 erfolgreichsten Unternehmen, Nokia bedankt sich, Macs für alle, heute schon die Standards für morgen, das Militär wird mit iPods ausgestattet und Obama macht mit Apple Weltpolitik...

    Ja, Apple baut auf Qualität und das lohnt sich.

    Sind ja auch ohne Einschränkung super Produkte!!! ;)
     
  3. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also wenn ich mir das so anschaue, dann besätigen sich die tendenzen, die ich vermutet habe. Das iPhone wird immer wichtiger für Apple, der iPod lässt langsam nach, der Mac wird in Zeiten der Wirtschaftskrise nicht gekauft.
    Aber die Zahlen sehen doch sehr gut aus, muss ich sagen. In der aktuellen Situantion socleher Zahlen vorzulegen, muss schon eine feine Sache sein. Also dann hoffen wir mal, dass es so weiter geht.

    http://www.teleboerse.de/1142237.html
    http://online.wsj.com/article/SB124043063507044823.html
     
  4. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Wirtschaftskrise hin oder her. Wer Qualitätsprodukte hat, wird sie auch verkaufen.

    Die Krise zeigt genau wer ein erfolgreiches, gut geführtes Unternehmen hat und wer lieber die Finger von Betriebswirtschaft lassen sollte.

    Weiter so Apple!
     
  5. obil

    obil Stechapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    158
    Bei den nachlassenden Mac Verkäufen bitte berücksichtigen, dass im Vorjahresquartal das MacBook Air vorgestellt wurde und für einen entsprechenden Zuwachs in den Verkaufszahlen gesorgt hat.

    Und der Markt für iPods ist wohl langsam gesättigt. Wer kennt denn noch jemanden ohne? ;)
     
  6. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Ich hoffe Apple steckt Teile dieses Gewinns in die Qualitätssicherung bei der Produktion von MacBook, iMac, usw. Das würde der Marke Apple gut tun und leisten könnten sie es sich allemal.

    *Aufzeig* ;)
    Ich habe keinen iPod und hatte auch noch nie einen. Der Grund: ich höre unterwegs keine Musik, Ohrstöpsel-Hörer sind schrecklich, das ist absolut nichts für mich. Musik gibt's zuhause und im Auto wird liebend gerne das "normale" Radio-Programm genossen... :-D
     
  7. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    NIE iPOD!!!!!!

    ICH!!!! hab keinen - und will auch keinen!!!! :cool:
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    habe mir das gestern auch durchgelesen und fand es schon sehr krass, dass apple trotz wirtschaftskrise ein so starkes wachstum verzeichnen kann. sehr schön-> aktienkurs mal gleich um 2% gestiegen.
    der konference-call danach war ja auch recht aufschlussreich für die netbook-warter.

    OT:
    für mich heißt das, warten lohnt nicht, da ich kein touch oder so will, ich will ein netbook wie es im buche steht (10", tastatur und niedriger preis).
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Echt GEIL!:-D
    Die übersteigen sich mit jedem Mal erneut...:p

    Das ist halt Apple...und das auch noch ohne Steve.
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    hast du auch was zu sagen?
     
    bobandrews und proteus gefällt das.
  11. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    @Susrich
    Ja klar...Steve ist seit Ende letzten Jahres nur passiv dabei, nicht mehr aktiv...
     
  13. Woodwhisper

    Woodwhisper Braeburn

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    47
    da erinnere ich mich doch immer gerne wieder daran wie steve balmer über das iphone gelacht hat :)
    insgesamt finde ich die zahlen von apple schon beeindruckend.
    und wenn es kein netbook geben wird find ich das auch in ordnung,ich mag die teile auch net.so ein 13,3 zoll macbook ist ideal auch für unterwegs wie ich finde.
     
  14. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
  15. DerNorden

    DerNorden Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    45
    wofür soll das denn sonst sein? ;)
     
  16. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    jetzt wissen wir auch, woher diese hohen gewinne kommen. ;)
     

Diese Seite empfehlen