1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Protection Plan Alternativen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kevin@mac, 19.06.08.

  1. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Kennt von euch jemand Alternativen zum Apple Protection Plan? (Da ich mein MacBook täglich brauche und nicht Wochen warten kann, bis es dann mal repariert ist...)
     
  2. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    wieso alternativen?
    ist es dir zu teuer?
     
  3. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Naja 160 Euro wären schon ok, aber wenn ich höre, dass man dann Wochen warten muss, bis das Notebook repariert wird, finde ich das ziemlich lang und ich kann auf das MB einfach nicht verzichten, falls wirklich mal was dran ist, deshalb suche ich ne Alternative, die m.U. vllt. Vor-Ort-Service bietet oder einen Händler, der "zeitnah" MBs repariert.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nee, klingt eher danach, dass er eine Versicherung mit sofortigem Leihgerät für die Dauer der Reparatur benötigt.

    Da fällt mir aber auf die Schnelle auch nichts ein. (Habe z.B. gerade bei Gravis geschaut: die schließen ein Leihgerät komplett aus!)

    *J*
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also ich glaube ein leihgerät kannst du dir abschminken.
    wirst du wohl nirgends eins bekommen.
    und vor ort reparatur?
    dann musst du es wohl so bezahlen.
    die anbieter, die eine art "flat" anbieten, lassen es sich immer irgendwie zuschicken und dann bist du es mal los
     
  6. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    OK, danke für die Info.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  8. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Danke für den Link, na das hört sich ja gut an, preise sind auch sehr fair. Wenn ichs richtig gesehen habe kommt man da auf ca. 140 Euro inkl. Leihgerät. Dann wirds ggf. wenn neue MacBooks kommen ein neues und mein aktuelles muss dann zu Ebay :)
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Auch mit AppleCare muss es nicht Wochen dauern. Man darf halt nicht zum Gravis gehen, sondern zu nem vernünftigen Premium Partner ;)
     
  10. ZuGhAfEn

    ZuGhAfEn Jamba

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    55
    Ist Gravis denn nicht besonders gut???
    Ich persönlich habe bis jetzt nichts schlechtes von denen gehört. Vor allem, weil sie einen Vor-Ort-Service haben und man das Ding dann nicht einschicken muss.
     

Diese Seite empfehlen