1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Präzens steigt um knapp 5 Prozent

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Jannis M., 03.10.08.

  1. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Apple Präzens steigt um knapp 5 Prozent

    [​IMG]

    Laut der US-Firma Net Applications, benutzen immer mehr Menschen Macs.
    Im September diesen Jahres stieg die Rate der benutzenden User eines
    Macs um 4,7 Prozent.

    Net-Applications sagt außerdem, dass Macs im August 7,86 Prozent des gesamten
    Webtraffics auf Websites verursachen. Diese Statistik stieg im September um 0,37 Prozent.

    Das Wachstum soll auf kosten des Windows System stattgefunden haben.
    Der Anteil von Windows sunk im September von 90,66 Prozent auf 90,29 Prozent-
    Auch steigend ist der Traffic der das iPhone verursacht. Net-Applications gibt bekannt,
    dass es einen Anstieg von 57 Prozent habe.

    Einzelne Browser nimmt Net-Applications ebenfalls unter die Lupe. Der von Apple
    kostenlose Safari Webbrowser, den es sowohl für Macs als auch für Windows-Rechner
    gibt, erhebte den Markenanteil im September um 4 Prozent.

    Die schnellste Steigung hatte jedoch der neue Browser des Unternehmens Google,
    der den Namen ,,Google Chrome" trägt. In den ersten drei Wochen
    von 0 auf 0,78 Prozent steigern konnte. Google brachte Chrome am 05.09
    diesen Jahres auf den Markt.


    Quelle: Appleinsider
     

Diese Seite empfehlen