1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Präsentation

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Imääc, 26.09.08.

  1. Imääc

    Imääc Carola

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    114
    Guten Tag

    So ich darf in dem Geschäft wo ich Arbeite eine Presentation über Apple halten.
    Anhand dieser Presentaion überlegt sich das geschäft Apple zu kaufen.

    So da ich will das mein Geschäft auf Apple umsteigt benötige ich eine Perfekte Presentaion.
    Jetzt wollte ich hier mal fragen was man den da so rein schreiben soll da ich keine ahnung habe.

    Hoffe Ihr Helft mir damit das Geschäft auf Apple umsteigt.

    Gruss Heiko
     
    bombfunk gefällt das.
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Gut!
    Aber was für ein Geschäft ist es denn: Fleischerei, Autohaus, Call-Center, P***, Fahrradverleih, Copy-Shop, Kinderarzt... :cool:
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    - Anbindung via WLAN und somit kein mühsames Kabelverlegen notwendig.
    - Bereits verbaute WLAN-Hardware in allen Geräten
    - allgemein keine Verkabelungsorgien da lediglich Tasttatur, Maus und Strom angeschlossen werden müssen.
    - Geringe Lautstaerke der Geräte. Keine lauten Lüfter
    - Feste Hardwarestandards, keine Benachteiligung irgendwelcher Mitarbeiter.
    - Einfache Backupmöglichkeiten zB über das Festplattendienstprogramm
    - dadurch leichter Austausch eventuell defekter Geräte, da sich die Backups auch während des Austauschs auf einer externen Platte vollwartige Betreiben lassen.
    - klarer Designfaktor der insbesonders in Firmen mit kreativer Basis einen klaren Ausdruck haben.


    es gibt unzaehliges.
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich blick echt nicht durch, was das sein könnte. Ganz IM ERNST jetzt mal! :D
    Aufklärung gerne per PN. ;)

    Und ich finde: Hier: http://www.apple.com/de/getamac/
    Gibt's sehr gute Ideen dafür. ;)

    Und die Get a Mac Werbung solltest du auch laufen lassen, denke ich. :)
     
  5. Imääc

    Imääc Carola

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    114
    Sorry ich dachte es sei Klar das wenn das Geschäft auf Grund meienr Presentation auf Apple umsteigen will das es sich bei diesem Geschäft um ein Informartik Geschäft handelt.

    Gruss Heiko
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das arme Geschäft - wieso fragen sie dich denn überhaupt?

    Du bist übrigens im falschen Bereich..
     
    Flo91 und Kwoth gefällt das.
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ein Informatik Geschäft?
    Was verkaufen die? Informatiker?

    Nein mal im Ernst, genauere Informationen wären sicher nicht schlecht um Branchengerecht argumentieren zu können.

    Ich würde beispielsweise einem Bauunternehmen keine Apple Laptops für die Bauleiter andrehen.
     
    MrNase gefällt das.
  8. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Die nachkommenden Betriebe früherer Seilproduzenten in der Nähe des Hamburger Hafens sind ein Beispiel für das, was landplage damit meint.
     
    BusPfarrer gefällt das.
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Und was genau macht dieses Informatik-Geschäft: Rechner verkaufen, Software programmieren, Kunden den Drucker anschließen, digitale Demo-Bänder für die kommenden Superstars mastern, Paßbilder der Mafia retuschieren oder oder oder

    Aufgabe: Beschreiben Sie den Geschäftsgegenstand klar und verständlich in einem Satz!
     
  10. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Nö. Hätte genauso gut ein Reisebüro sein können. ;)
    Aber macht ja nix, jetzt wissen wir es ja.

    Punkt 1 wäre übrigens: Überlege dir einfach, warum du einen Mac einem Win-Rechner vorziehst.
    Da gibt es ja sicher Gründe.

    Bei mir:

    - Keine Viren (Zumindest bei mir nicht)
    - Keine Treiber (Ebenfalls bei mir nicht)
    - Unglaubliche Performance dank eines tollen Systems
    - System und Rechner aus einer Hand = Perfekt abgestimmt, nicht wie bei Windows
    - Out of the Box sofort zu benutzen (In einer Minute ist man im Internet, kann PDF's aufmachen, Musik hören, Filme schneiden, Bilder bearbeiten und und und)
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Um was denn genau? Entwickelt Ihr Datenbanken? Seit Ihr eine Creativstube? Schraubt Ihr an Typo3 herum?
    Wie währe es mal mit ein paar Infos. Was macht ihr? Wie viele Arbeitsplätze? Wird ein Server im Hintergrund benötigt? Was setzt ihr normalerweise an Software ein?
     
  12. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Es können sämtliche system-Administratoren entlassen werden weil es weniger Probleme gibt und man nicht studiert haben muss um ein Netzwerk einzurichten;)
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Wo ist das Informatikgeschäft, ich fange sofort an, PDFs öffnen und Musik hören kann ich hervorragend. :-D
     
  14. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Also bei uns auf der Arbeit geht das den ganzen Tag so. Allerdings leider mit Windows. :p
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Dann solltest Du mal eine Preäsentation zum Umstieg auf Apple/Mac machen. :cool:
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Meinst du mit "Geschäft" so ein richtiges Unternehmen mit richtigen Mitarbeitern und so?

    Klingt für mich von Anfang bis Ende höchst skuril. Eine Präsentation über Apple, ahja. Ich glaube nicht, dass man irgendein halbwegs vernünftiges Unternehmen mit einer Präsentation zu einem Kauf bewegen kann indem man versucht zu erklären, dass Macs ja nicht von Viren bedroht sind.

    Also da muss das "Informatik Geschäft" schon lustig drauf sein, wenn man sich mal ohne vernünftige finanzielle Kalkulation, den Überlegungen wieviel von welcher Hardware benötigt wird und was beispielsweise die Serviceleistungen von Apple im Garantiefall mit sich bringen, für Umstieg auf Macs entscheidet.
     
  17. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Stimmt allerdings. Das würde die "Arbeit" ja dann wesentlich erleichtern. :)

    Aber um ehrlich zu sein: Seit ich meinen ersten Mac vor sieben Jahren gekauft habe bin ich sowieso ständig am "präsentieren" - Den Leuten bluten schon die Ohren und sie bereuen es, wenn sie sagen "Hier, du hast doch nen Mac, oder? Wie isn der so?" :D
     
  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Und man läßt die entscheidende Präsentation von einem Lehrling machen, der sich in einem Internetforum Tips dafür holt.
    Ich prophezeie der Firma eine goldene Zukunft,



    falls sie es schafft, Apple zu kaufen. Da wird aber S. J. nicht mitspielen, denke ich.
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja.. hat was von "Schreibt mir mal schnell was ich meinen Eltern sagen kann warum sie mir nen Mac kaufen tun sollen, IST VOLL WICHTIG!!1!", finde ich.
     
  20. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Dass ihr auch immer so misstrauisch sein müsst hier... tztztz... ;)
     
    AgentSmith gefällt das.

Diese Seite empfehlen