Apple Music: Zugriff von der Remote App aus

Dieses Thema im Forum "Apple Music" wurde erstellt von Selonian, 18.07.18.

  1. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    154
    Hallo zusammen,

    wie mache ich das am besten? Ich habe einen neuen Laptop mit iTunes, wo ich mich als Apple Music Abonement bei Apple angemeldet habe. Ich bin gleichzeitig Familienmitglied von jemanden, der auch bei Apple Music ist. Ich kann über die Remote App die Playlisten von iTunes sehen und abspielen. Leider nur die Musik, die auf dem Laptop vorhanden ist.

    Wie habe ich Zugriff auf Apple Music, wenn ich während des Abspielens einer Playliste einen Titel von Apple Music hinzufügen will?

    Danke schon einmal an alle, die mir weiterhelfen können.

    Viele Grüße, Selonian.
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.827
    Wenn du ein eigenes Apple Music Abo hast, dann könnstest du auch auf beiden Geräten die iCloud Musikmediathek aktivieren. Dann würden die Playlists zwischen beiden Geräten synchronisiert und du könntest direkt am iOS-Device Musik aus Apple Music auswählen und zu Playlists hinzufügen. Die Remote App (und den laufenden Rechner) bräuchte es dann nicht mehr.

    Potentieller Nachteil: die lokale Synchronisation von iTunes hin zum iOS-Device wird in dem Moment abgeschaltet, in dem man die iCloud Musikmediathek aktiviert. D.h. du kannst dann keine Musik mehr direkt vom Rechner aus übertragen, sondern müsstest dann am iOS-Device die lokal vorrätige Musik aus der Cloud herunter laden.
     
  3. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    154
    Den laufenden Rechner mit iTunes möchte ich als Hauptabspielgerät verwenden, während einer Party, der an großen Lautsprechern angeschlossen ist. Dort wird zwecks des besseren Überblicks die Playlist immer wieder verändert, z. B. Musikwünsche hinzugefügt oder die Abspielreihenfolge wird verändert. Dabei Zugriff von der Musik auf dem Rechner und aus Apple Music.

    Ich dachte nur, dass ich dies auch dann "fernbedienbar" auch von einem iOs-Device machen kann.