1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mouse, verwenden der virtuellen Trägheit

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von ryan1507, 11.01.10.

  1. ryan1507

    ryan1507 Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    43
    Hi, ich bin auf der suche der virtuellen Trägheit für die "normale" kabelgebundene Apple Mouse. Diese Virtuelle Trägheit ist bekannt von der neuen Magic Mouse.

    Unter virtueller Trägheit ist gemeint, das der Seiteninhalt beim Scrollen noch etwas weiter rutscht, den iPhone Usern ist das sehr bekannt.

    Diesen Effekt wünsche ich mir auch für meine normale Apple Mouse, leider habe ich jedoch noch nichts auf Google oder der gleichen gefunden. Sicher gibt es irgendwo einen Artikel nur ich übersehe ihn immer.

    Ich würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt.

    ryan1507
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    SmartScroll kann das. Allerdings musst du bei jedem Systemupdate sicher stellen, dass es dann noch funktioniert bzw. warten bis der Hersteller grünes Licht gibt.
     
    Stefan Müller gefällt das.
  3. ryan1507

    ryan1507 Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    43
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe, das Programm funktioniert einwandfrei. Leider ist dieses kleine Tool mit Kosten verbunden.

    ryan1507
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Hammer geiles Tool!

    Vorallem die Möglichkeit mit einer weiteren Maustaste den fensterinhalt hin und her schieben zu können ist GENIAL! Das fühlt sich viel besser und eleganter an als das scrollrad zu bewegen.....

    Leider arbeitet die Software nicht sonderlich gut mit Opera zusammen...bzw.Opera scrollt von Haus aus in relativ großen Abständen und so ruckelt das ganze dann arg rum....

    Da ich aber niemals Opera aufgeben werde, ist das Programm leider für mich nicht zu gebrauchen......:(:(:(
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du in Opera Smooth Scrolling aktiviert? Das geht unter der Seite "about:config".
     
  6. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    ooh genial! man lernt immer noch was dazu.... :) yeah jetzt funktionierts auch in Opera..
     
  7. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Klasse Tool, danke. Funktioniert auch unter Leopard :) (Testversion, Mighty Mouse)

    Das einzige was mich stört ist, dass, wenn es aktiviert ist, bei Links der Pfeil nicht mehr in eine Hand umgewandelt wird und manchmal die Festhalte-Hand einfach dableibt und nicht wieder ein Pfeil wird. Gerade ersteres nervt ziemlich. Kann man das irgendwo einstellen?
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Soweit ich weiß, ist SmartScroll kein sauber implementierter Treiber, sondern ein Hack, der zur Laufzeit am Betriebssystem rumfummelt. So war es zumindest bis Leopard (InputManager oder so'n APE-Kram). Ich hatte beim Testen auch diverse Probleme, besonders wenn das System stark ausgelastet war. Wie beim Safari verzichte ich nun weitgehend of solch Tools, die sich wo reinhacken.
     
  9. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    Ich weiß nicht warum, aber nach einem Neustart gibt es keine Probleme mehr mit der Darstellung.

    @Tekl: Wie meinst du das? Und was für Auswirkungen kann das haben?
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Abstürze oder langsames System. Ist aber eine Kann-Geschichte. Vermutlich läuft's auf einem recht nackten System perfekt, macht aber Problem wenn ungewöhnliche Dienste laufen, dessen Kreuzinkompatibilität der Programmierer nicht berücksichtigt hat. Ich habe mehr so ein esoterisches schlechtes Gefühl bei solchen Dingen, wobei beim Safari das konkrete Erfahrungen sind.
     

Diese Seite empfehlen