1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple mit neuen Patenten

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 08.02.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat rund 46 Patente angemeldet, welche sowohl von einer neuen Fernbedienung als auch von der Möglichkeit von Livesendungen mit Apple TV sprechen. Die erweiterte Funktionalität von FrontRow bzw. dem Apple TV würde darüber hinaus auch Widgets erlauben, etwa Textchats oder Videokonferenzen. Bedient würde das ganze mit einem Remote, das im Prinzip einfach ein paar Knöpfe mehr hat.

    Darüber hinaus wurde auch bereits bestehende Software patentiert, etwa TimeMachine. Das Patent bezieht sich auf die Möglichkeit, "durch die Zeit reisend" Dateien zu betrachten und gegebenenfalls wiederherzustellen.

    Ein weiteres Patent bezieht sich auf iChat und beschreibt technische Vorraussetzungen, um ein Programm via Internet freizugeben.

    via MacNN, MacNN, USPTO
     

    Anhänge:

  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Juhu, Apple hat einen Computer und eine Tastatur erfunden :p

    Ich staune immer wieder, dass man sich das neu zusammensetzen von Ideen patentieren lassen kann... ;)

    Joey
     
    1 Person gefällt das.
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Aha...endlich bekommt Apple TV mal ein paar gute Funktionen...:-D
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    So seh' ich das auch, und dann wird er bald mein... :-D :p ;)
     
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Ja, da staune ich auch immer, was man als Patent schützen lassen kann. Ebenso staune ich über die doch sehr klassisch gehaltenen Zeichnungen, die offensichtlich jeweils verwendet werden...

    In diesem Kontext scheint mir die Diskussion auch in diesem Thread interessant.

    Doch es verstehe einer die Jurisprudenz.
     
  6. iBene

    iBene Braeburn

    Dabei seit:
    17.09.05
    Beiträge:
    46
    aha... waren es eher 45,7 oder doch 46,1 Patente?
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen