1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mighty Mouse Wireless

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von cyberkuh, 10.06.08.

  1. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    ich will mir die "Apple Mighty Mouse Wireless" kaufen.

    Jetzt habe ich bei Amazon dazu sowohl sehr gute, als auch sehr schlechte Kritiken gelesen.


    Ich wollte mal fragen, ob hier jemand das Teil hat und ob er zufrieden damit ist...

    Liebe Grüße
    Benny
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Zufrieden.

    Ist meine zweite, die erste ging nach einem halben Jahr ueber Garantie zurueck, nachdem ich trotz vielfacher Reinigungsversuche nicht mehr raufscrollen konnte.

    Zur Nippelkugel wirst Du hier einige "aargh"-Threads finden, aber auch viele Hinweise, wie man sie reinigen kann etc.
     
  3. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Zufrieden, zwei Stück und keine Probleme bisher.

    Gruß,
    UHDriver
     
  4. silverade

    silverade Stechapfel

    Dabei seit:
    30.03.08
    Beiträge:
    160
    Schade ist, dass meine weisse Mighty Mouse eine viel zu kurze Schnur hat. Frage mich wieso. Passt jetzt perfekt zur Alu Tastatur; schließe ich es allerdings an meinem MacBook so ist es zu kurz. Sprich nur für Linkshänder. Sehr schlecht gemacht. Ansonsten ist die Mighty Mouse von der Funktion her die Beste die ich je hatte.
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich mag die MightyMouse gar nicht. Aber ich glaube, ich bin zu doof, sie zu benutzen. Ich drücke immer den falschen Knopf, weil ich meinen Mittelfinger nicht genug anhebe zum Beispiel.

    Und sie ist mir irgendwie zu "langsam", auch auf höchsten Speed und Speedpad.

    Aber das ist sicher alles Geschmackssache.
    Rezensionen bei Amazon sind übrigens immer so ne Sache...

    Die Xbox haben sie z.B. auch gelobt, obwohl sie noch nicht mal auf dem Markt war. Und so ist es bei vielen Produkten dort. ;)

    Ich finde die Maus doof, aber wie gesagt: Ist vielleicht auch ein Anwendungsfehler.
     
  6. marathonflo

    marathonflo Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    21
    Geniales Teil! Voll zufrieden!

    Ich habe meine MM seit November. Seither gab es nie Probleme, mal abgesehen von der dauernden Reinigungsprozedur von dem kleinen Trackball. Die zwei Tasten am Rand sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig (wie alle Funktionen der Maus), jedoch praktisch.

    Kann man getrost kaufen.
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich war mit meiner Mighty Mouse sehr zufrieden, leider nur ein halbes Jahr. Das Scrollballdingens war nach dieser Zeit total verschmutzt. Hab es dann noch zwei mal umtauschen lassen, aber es war doch immer wieder das gleiche. Nach einer gewissen Zeit, ist dieses Balldingens, einfach dreckig und geht nicht mehr richtig. Das macht einen wirklich Wahnsinnig.

    Nur die Mäuse die den iMacs beiliegen haben so eine kurzes Kabel. Die Schnur ist so kurz weil, du sagtest es ja schon, die Maus an die Tastatur angeschlossen gehört. Und das Kabel folglich nur im Weg wäre, wenn es länger wäre. Also eigentlich sehr gut gemacht. ;) Für ein Macbook musst du dir eine Mighty Mouse einzeln im Laden kaufen, da ist das Kabel dann normal lang. ;)
     
    #7 Freddy K., 10.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.08
    BusPfarrer gefällt das.
  8. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Ich habe die schnurlose MM seit 3 Tagen im Gebrauch. Ich bin sehr zufrieden, vor allem mit den programmier-baren Tasten. Meine drahtlose Logitech Maus werde ich jetzt dazu benutzen, die Batterien der MM bei Bedarf aufzuladen. Praktisch finde ich übrigens die Abschaltmöglichkeit der MM.
     
  9. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Meine MM hält mit den beigelegten Energizer Batterien schon > 1 Jahr bei täglicher Benutzung.
    Sie funktioniert sogar mit nur einer Batterie.
     
  10. macsunshine

    macsunshine Erdapfel

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    5
    im großen und ganzen zufrieden

    ich hab meine Mighty Mouse Wireless jetzt seit knapp anderthalb Jahren und bin bis auf eine kleine Ausnahme sehr zufrieden.
    Die Usability finde ich auf jeden Fall richtig klasse und auch die Akkulaufzeit ist erstaunlich gut (habe bisher nur 3 Mal wechseln müssen).
    In letzter Zeit häuft sich allerdings ein Problemchen mit dem Scrollen. Es kommt immer wieder vor, dass ich einfach nicht mehr nach oben scrollen kann. Scheint auch ein vielverbreitetes Problem zu sein.

    Ansonsten kann ich die MMW aber gern weiterempfehlen.
    Vor allem natürlich schon wegen dem Design ;)

    Hoffe konnte dir damit ein wenig helfen.
     
  11. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    okay danke...werde mir das ganze dann mal genauer durch den Kopf gehen lassen :)
     
    #11 cyberkuh, 11.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.08
  12. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    ich habe mir die Maus bestellt und finde sie super.

    Die Tasten kann man gut verwalten in den Systemeinstellungen und rein optisch ist sie auch sehr gut..schlicht aber elegant.


    Ich finde allerdings, dass der Scrollball etwas zu klein geraten ist.


    Alles in allem finde ich die Maus bisher aber dennoch sehr gut, auch wenn der Preis meiner Meinung mach doch etwas hoch angesetzt ist.
     
  13. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallo

    Ich hab meine MM wieder verkauft, da ich andauernd nen Krampf in der Hand hatte. Von Ergonomie keine Spur. Die Reinigung des Trackballs ging mir auch dauernd auf die Nerven. Für 60.- € gibts von Logitech wesentlich bessere Modelle.

    Gruss
    Smooky
     

Diese Seite empfehlen