1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

apple mights mouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von kerrasus, 06.03.07.

  1. kerrasus

    kerrasus Idared

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    25
    Hallöchen Geschwister,

    habe eine Mighty Mouse kabellos und der Scroll funktioniert nicht so wie es sollte.
    Der bewegt sich nicht mehr, kennt jemand das Problem. Wenn ja was soll ich machen, hatte es von cancom bezogen.
    Gruss kerrasus
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wenn du noch Garantie hast würde ich umtauschen. Den Dreck da drinnen bekommst du niemals raus.

    Ansonsten
     
  3. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    hab das gleiche problem, nur keine rechnung mehr.. blöde teure markenscheiße. wir sind nicht die ersten opfer
     
  4. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
  5. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Bemühe mal die Suchfunktion des Forums, die bringt einiges zutage.

    Meine Mighty-Maus habe ich mittlerweile in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Eine Fehlkonstruktion durch und durch...
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich hab jetzt nach 2 Mighty Mäusen (Kabel & Bluetooth) nun eine Logitech MX Revolution

    das Verschmutzen der Scrollball-Abnehmer ist bekannt
    man kann die Maus öffnen und zerlegen (http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=32944)
    oder mit feuchtem Tuch reiben (kopfüber)
    oder man tauscht sie während der Garantiezeit um
    oder man versucht einen Tesafilm reinzuschieben ....
     

Diese Seite empfehlen