1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

apple-menu wechselt Sprache

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macmondamin, 28.12.06.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Mich wundert es immer wieder, daß mein apple-Menu öfter mal von DEU zu EN switched. Grad jetzt wieder hier im engl.-sprachigen Firefox 2 hab ich´s festgestellt.

    Ist das normal? Ich meine stört mich ja nicht weiter...
     
  2. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hast du in "Systemeinstellungen > Landeseinstellungen > Sprachen" Deutsch an erster Stelle?
     
  3. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    natürlich :)
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du hast Dir doch die Antwort schon selbst gegeben. Hör' Dich doch zu! :)

    Im Englischsprachigen Firefox ist auch das -Menü englisch. In Applikationen die eine deutsche Lokalisierung haben wird es in deutscher Sprache erscheinen.
    Gruß Pepi
     
  5. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    okay, ist zwar unlogisch, weil das nachgeladene Programm doch nicht die "Overfläche" meines OS überschreiben sollte... Aber egal. Ich dachte, es wär ein Buug oder sonst was...

    :)
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ist absolut logisch, somit ist immer das komplette Menü von links nach rechts konsistent. Ein Sprachenmix wäre wohl noch schlimmer.
    Das ist zwar nicht unbedingt der Grund dafür, aber auch ein angenehmer Punkt warum ich mein System komplett auf englisch betreibe. Ich muß mich nicht mit schlechten Lokalisierungen rumschlagen. :)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen