1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

apple mail und gmx kann keine verbindung herstellen

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ollipopoli, 08.06.06.

  1. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Also ich versuche schon ewig den account für gmx einzustellen.

    Folgende angaben mache ich:
    Servertype: imap
    Beschreibung: imap account
    Vollständiger Name: Oliver XXX
    Email Adresse: XXX.gmx.de
    Server für eingehende mails: imap.gmx.net
    Benutzername: gmx Kundennummer
    Kennwort: mein kennwort

    Dann kommt folgende Meldung:

    Die Anmeldung beim IMAP-Server „imap.gmx.net“ ist fehlgeschlagen. Vergewissern Sie sich, dass der Benutzername und das Kennwort korrekt sind. Wenn Sie fortfahren, können Sie möglicherweise keine E-Mails empfangen.

    Wenn ich das ganze als pop account einstelle, passiert das gleiche.
    An irgendwelchen Zeitlichen begrenzungen kann es auch nicht liegen, habe es zu verschiedenen Zeiten ausprobiert.

    Allerdings gehe ich über ein ad-hoc netzwerk mit einem windows rechner ins netz, vielleicht liegts daran.

    Bitte helft mir ich verzweifel
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    haste auch bei Gmx oder Google selber in den Einstellungen/Optionen
    den Punkt Zugriff über externe Software aktiviert?
    bei google einstellungen / weiterleitung und pop / POP für alle Nachrichten (auch bereits heruntergeladene) aktivieren

    sowas ähnliches gibts natürlich bei gmx auch ;) bin jetzt nur zu faul nachzuschaun fallst es nicht findest schreib mir einfach ne mail
     
  3. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Habe vorher mit Outlook gearbeitet, da hat es immer funktioniert.
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    GMX bietet soweit ich weiß kein IMAP, oder zumindest nur im Premium Account der etwas kostet.

    Ach ich sehe gerade das bei Pop zugang auch passiert. komisch bei mir funktioniert es.
     
  5. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Also es funktioniert sowohl mit imap als auch mit pop nicht...
    Aber wie gesagt bei meinem Outlook hats funktioniert.
    Vielleicht hat es wirklich damit zu tun das ich über einen Windows Rechner per wlan ins Netz gehe.
     
  6. Fastjack

    Fastjack Gast

    Hi!

    Bei GMX ist IMAP nur im Bezahlaccount drin. Ich habe hier allerdings keine Probleme mit einer normalen SSL Verbindung per POP / SMTP mit Mail.

    Ganz normal ueber pop.gmx.net und mail.gmx.net Port 25. Als Usernamen wahlweise die GMX Nummer oder deine komplette Mailadresse.

    cu FJ
     
  7. thumax

    thumax Gast

    Also zu meiner Zeit trennte man Benutzer und Domain noch durch ein „@“. :p
     
  8. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Hilft alles nix....
     
  9. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Hab mich nur verschrieben. Und mit @ ausprobiert.
     
  10. ollipopoli

    ollipopoli Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    10
    Problem gelöst: ü im Passwort

    Also bei der Anmeldung über Mail bei Gmx darf man im Passwort kein ü,ö,ä benutzen.
    Bei Outlook oder Entourage geht das aber ohne Probleme.

    Hab lange gebraucht das rauszufinden....
     
  11. Apfelher(r)

    Apfelher(r) Jonagold

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    18
    Generell werden wohl keine Sonderzeichen im GMX-Passwort akzeptiert, in meinem Fall war das "+" der Kern des Übels...
     
  12. Schuelerphone

    Schuelerphone Granny Smith

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    12
    ich muss auch noch mal dazu was fragen... möchte gern den POP seurvis nutzen. also empfangen kann ohne probleme aber kann keine versenden kann das am Port leigen bzw muss ich nun was einstellen bei GMX?
     
  13. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Bei mir funktioniert GMX mit Mail auch überhaupt nicht. Mit Entourage wars kein Problem. Jetzt bei Mail hab ich dieselben Einstellungen, aber er schaffts nicht. Grmpfl.
     
  14. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Hei,
    bei mit funktioniert die Mailabfrage bei GMX.

    Bild 1.png

    Ne schööne Jrooß
    Michael
     
  15. KaLoCube

    KaLoCube Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    14
    Wie bereits erwähnt benötigist Du für IMAP bei GMX mindestens ProMail für Euro 2,99/Monat.

    Bei mir funktionierte es mit Mail unter POP und auch jetzt unter IMAP. Die von die beschriebene Fehlermeldung habe ich am Mac extrem selten (2-3 Mal im Jahr), allerdings bekomme ich ca. einmal die Woche beim Push des IMAP-Accounts auf mein iPhone eine Verbindungsfehlermeldung.
     
  16. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Diese Einstellungen haben wir vermutlich alle. Das ist ja das Mysteriöse, dass wir alle Tipps von AT und von GMX befolgen, und trotzdem funktionierts nicht.
     
  17. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.144
    Deine Hilfsbereitschaft ist klasse.

    Aber vielleicht ist das mit Deinen so offenen Mailadressen kein so gute Idee.

    So gibst Du auch Spammern die Möglichkeit, Dir allen Unsinn zu schicken ;)

    Vielleicht die Adresse nächstes mal verbergen? Nur so als Tip. Greetz.
     
  18. Michael Clayton

    Dabei seit:
    24.04.10
    Beiträge:
    38
    Also ich habe es nun im 5. Anlauf auch geschafft und fand es sehr befremdlich gmx unter mail einzurichten.

    Vorweg: Ja ich bin bei GMX zahlender Kunde und habe einen IMAP-zugang.

    Das Problem ist schlicht, dass Mail ja alles besser weiß und einem alles abnehmen will, wenn ich nur meine Emailadresse eintippe.
    Habe mir nun so beholfen, dass ich beim anfänglichen Prompt ledlich "a" als Emailadresse eingegeben habe, weil Apple immer gleich einen POP-Server einrichtete, wenn ich die GMX-Adresse angegeben hatte und fröhlich loslegte mit dem Download von 5000 Emails.

    Mit "a" als Emailadresse begnügt sich der Wizzard schon viel eher als nur mit einem blank, was zeigt wie sinnvoll er doch ist. ;) Bei Web.de Adresse richtet der Wizzard übrigens automatisch IMAP-zugänge ein, was web.de mE gar nicht anbietet. ^^

    naja danach lässt sich alles prima als IMAP einrichten. Jedoch muss man wirklich vorher alles löschen. Einen einmal als POP eingerichteten Zugang in IMAP umwandeln klappt nicht und ein einmal falsch eingerichteter IMAP-Zugang funktionierte interessanter Weise auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen