Apple Mail stürzt 2-3 mal pro Tag ab! (Vermutung G-Mail Zusammenhang)

G5Apfel

Granny Smith
Mitglied seit
25.02.08
Beiträge
13
Hallo Zusammen

Ich habe ein E-Mail Problem auf meinem iMac. Apple Mail stürzt pro Tag etwa 2-3 mal ab.
Diverses habe ich schon versucht:

  1. Alle Accounts rausgelöscht (irgendwelche Files gelöscht) und alle Accounts wieder neu verbunden.
  2. Gmail IMAP Einstellungen auf 1000 geändert, wie es in einem andern Forum stand.

Komischerweise habe ich unten links die Statusanzeige das Emails geladen werden, diese steht manchmal bei 30'00 bis zu 100'000 und soviel E-Mails habe ich ganz sicher nicht!?

Hier mal das Errorlog welches ich beim Absturz angezeigt kriege:
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen? Danke!

Process: Mail [13952]
Path: /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
Identifier: com.apple.mail
Version: 9.2 (3112)
Build Info: Mail-3112000000000000~7
Code Type: X86-64 (Native)
Parent Process: ??? [1]
Responsible: Mail [13952]
User ID: 501

Date/Time: 2016-02-10 10:10:36.830 +0100
OS Version: Mac OS X 10.11.3 (15D21)
Report Version: 11
Anonymous UUID: 750319C2-5F01-625A-2820-B5CE07D7A607

Sleep/Wake UUID: D99E3BC0-79CD-4BB4-8CB9-894B7BE92371

Time Awake Since Boot: 190000 seconds
Time Since Wake: 6200 seconds

System Integrity Protection: enabled

Crashed Thread: 0 Dispatch queue: com.apple.main-thread

Exception Type: EXC_BAD_ACCESS (SIGSEGV)
Exception Codes: KERN_INVALID_ADDRESS at 0x000007fb442b4a80
Exception Note: EXC_CORPSE_NOTIFY

VM Regions Near 0x7fb442b4a80:
WebKit Malloc 000000011f400000-000000011f800000 [ 4096K] rw-/rwx SM=PRV
-->
JS JIT generated code 0000413322800000-0000413322801000 [ 4K] ---/rwx SM=NUL

Application Specific Information:
objc_msgSend() selector name: refreshValues


Global Trace Buffer (reverse chronological seconds):
260.782355 CFNetwork 0x00007fff9f68b303 TCP Conn 0x7fb442ce2000 complete. fd: 71, err: 0
260.782645 CFNetwork 0x00007fff9f719b1d TCP Conn 0x7fb442ce2000 event 1. err: 0
669.540930 CFNetwork 0x00007fff9f68ca5b TCP Conn 0x7fb443ae7a00 SSL Handshake DONE
669.718648 CFNetwork 0x00007fff9f68c937 TCP Conn 0x7fb443ae7a00 starting SSL negotiation
669.799658 CFNetwork 0x00007fff9f68b303 TCP Conn 0x7fb443ae7a00 complete. fd: 78, err: 0
669.799711 CFNetwork 0x00007fff9f719b1d TCP Conn 0x7fb443ae7a00 event 1. err: 0
669.842254 CFNetwork 0x00007fff9f68a5d3 TCP Conn 0x7fb443ae7a00 started
936.625478 CFNetwork 0x00007fff9f68ca5b TCP Conn 0x7fb440e1b610 SSL Handshake DONE
936.800396 CFNetwork 0x00007fff9f68c937 TCP Conn 0x7fb440e1b610 starting SSL negotiation


-> komplettes LOG als Anhang
 

Anhänge:

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.053
Komischerweise habe ich unten links die Statusanzeige das Emails geladen werden, diese steht manchmal bei 30'00 bis zu 100'000 und soviel E-Mails habe ich ganz sicher nicht!?
Logg mal bei Gmail ein und bereinige dort. Wenn du auch unter IMAp löschst, bleibt einiges unter Gmail in einem Ordner liegen, Ist nur ersichtlich, wenn man bei Google eingeloggt ist.
Edit: Sieht so aus und da wo der Pfeil ist, bleibt auch einiges liegen, obwohl gelöscht.
Bildschirmfoto 2016-02-10 um 12.32.10.png
Ich räueme einmal im Monat dort auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: G5Apfel

G5Apfel

Granny Smith
Mitglied seit
25.02.08
Beiträge
13
Logg mal bei Gmail ein und bereinige dort. Wenn du auch unter IMAp löschst, bleibt einiges unter Gmail in einem Ordner liegen, Ist nur ersichtlich, wenn man bei Google eingeloggt ist.
Edit: Sieht so aus und da wo der Pfeil ist, bleibt auch einiges liegen, obwohl gelöscht.
Anhang anzeigen 132510
Ich räueme einmal im Monat dort auf.
Danke für die Rückmeldung habe dort mal aufgeräumt, es waren aber nur um die 2000 Nachrichten, jetzt bin ich auf 50.
Der Zähler zählt aber immer noch locker hoch und ist momentan sogar bei 434'000 E-Mails was einfach unmöglich ist.
Auch "sauft" die Mail APP auf dem APP CPU wie doof ;-(

Bildschirmfoto 2016-02-11 um 17.49.49.png

Bildschirmfoto 2016-02-12 um 14.51.44.png
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.291
Schau bitte mal auch nach wie bei dem Bild von raven gezeigt, ob du dort auch Schrägstriche hast in den Ordnernamen. Das war früher mal auch ein Grund dafür, dass das Mail Programm von Apple abstürzte im Zusammenhang mit gmail.
 

G5Apfel

Granny Smith
Mitglied seit
25.02.08
Beiträge
13
Schau bitte mal auch nach wie bei dem Bild von raven gezeigt, ob du dort auch Schrägstriche hast in den Ordnernamen. Das war früher mal auch ein Grund dafür, dass das Mail Programm von Apple abstürzte im Zusammenhang mit gmail.
Danke! Aber ich habe keine Ordner auf dem Gmail Account nutze diese auch nicht.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.291
Hast du dich bei gmail über den Browser angemeldet und dort mal links auf der Ordnerleiste geschaut? So wie auf dem Screenshot von raven? Oftmals verstecken die sich auch und man muss sie erst aufklappen.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.053
Logg mal bei Gmail ein. Und schau nach was wo liegt.
Bildschirmfoto 2016-02-13 um 14.07.48.png Bildschirmfoto 2016-02-13 um 14.08.18.png
 

G5Apfel

Granny Smith
Mitglied seit
25.02.08
Beiträge
13
Das sieht bei mir so aus - ich habe noch genau 44 Nachrichten im Posteingang - mehr nicht. Und hatte gerade wieder einen Absturz.
Ich deaktiviere nun den Gmail Account auf dem Mac mal da ich mir langsam nicht mehr sicher bin ob es tatsächlich der Gmail Account ist der Ärger macht. Die 2 andern Accounts sind von meiner Eigenen Domain.

. Bildschirmfoto 2016-02-13 um 17.10.58.png
 

ottomane

Graue Französische Renette
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.262
Bei mir stürzt Mail auch ab und zu gleich nach dem Start ab. Bei mir liegt es daran, welche Mail markiert/geöffnet ist. Wenn ich schnell bin, kann ich direkt nach dem Start auf eine andere Mail klicken und dann läuft alles ganz normal.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.053
Das sieht bei mir so aus - ich habe noch genau 44 Nachrichten im Posteingang - mehr nicht.
Im Posteingang habe ich keinerlei nachrichten. Für das habe ich eienen ordner erstellt wie z.B Anmeldungen. Dort landet dann das was aufbewahrt werden soll. Der rest landet im papiertkorbder dann entleert wird.

Nur bei Gmail wird das eben nichsauber entsorgt. Deshalb logge ich mich alle paar Wochen mal ein und schmeiss das Zeug raus.
In den Einstellungen zu Gamil findet man nichts, um dieses Problem zu umgehen.
 
  • Like
Wertungen: G5Apfel

G5Apfel

Granny Smith
Mitglied seit
25.02.08
Beiträge
13
Im Posteingang habe ich keinerlei nachrichten. Für das habe ich eienen ordner erstellt wie z.B Anmeldungen. Dort landet dann das was aufbewahrt werden soll. Der rest landet im papiertkorbder dann entleert wird.

Nur bei Gmail wird das eben nichsauber entsorgt. Deshalb logge ich mich alle paar Wochen mal ein und schmeiss das Zeug raus.
In den Einstellungen zu Gamil findet man nichts, um dieses Problem zu umgehen.
Ich nutze Gmail nur zum Abrufen von E-Mails, was wichtig ist und aufbewart werden soll lege ich unter der Ordnerstruktur meiner eigenen Domain Emails ab. Habe nun Gmail übers Wochenende deaktivert und siehe da, Apple Mail stürzt nicht mehr ab. Das Problem wird also von Gmail verursacht... :(