1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mail: Intelligente Postfächer

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von âne, 03.08.08.

  1. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Hallo liebe Apfeltalker,

    da es mich in letzter Zeit immer häufiger stört, eröffne ich dazu nun mal eine Thread.

    Und zwar würde ich gerne wissen, ob es normal ist, dass die Intelligenten Postfächer in Apple Mail nicht automatisch aktualisiert werden. Bei mir ist es so, dass ich immer erst das entsprechende Postfach markieren muss, um angezeigt zu bekommen, wie viele ungelesene E-Mails dort enthalten sind. Ich fände es irgendwie besser wenn diese quasi live anzeigten, wie viele E-Mails dort enthalten sind. o_O

    Hat dafür jemand eine Lösung? :oops:

    Viele Grüße,
    Âne
     
  2. Nebukadnezzar

    Nebukadnezzar Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    188
    Moin,

    das ist interessant - ich habe das gerade mal ausprobiert und bei mir werden diese "intelligenten" Postfächer in der Anzeige automatisch aktualisiert. Ich habe z.B. ein Postfach, das alle Mails von heute anzeigt und bekomme ich ein neues Mail, so wird die Anzahl der ungelesenen Mails aktualisiert.

    Wie sehen denn die Regeln für das "intelligente" Postfach aus?
     
  3. breide

    breide Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    6
    Gibt's denn da keine Lösung, dass die intelligenten Postfächer automatisch aktualisiert werden wenn neue mails eingehen?
     
  4. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    komisch...bei mir klappts automatisch!
     
  5. stb

    stb Erdapfel

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    4
    Daran habe ich mich auch lange gestört.
    Habe keine intelligenten Postfächer angelegt, sondern einfache Postfächer auf meinem IMAP-Server.
    Aber eben diese wurden erst aktualisiert, wenn man das Fach anwählt. Teilweise lagen Nachrichten da tagelang rum...:eek:

    Das ganze läuft nicht mehr rund seit Leopard, meine ich.

    Die Lösung sieht bei mir wie folgt aus:
    In den mail-einstellungen unter accounts -> erweitert das Häkchen ganz unten beim IDLE-Befehl abwählen.
    Offensichtlich unterstützen manche Provider diese Funktion nicht, und dann kommt es zu Problemen, wenn es aktiviert ist.

    Bei mir funzt es jetzt wieder!
     

Diese Seite empfehlen