1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mail: Farbe in Regel / intelligentem Postfach auswerten?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von StefanK, 22.02.10.

  1. StefanK

    StefanK Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.03.05
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    der Titel sagt schon alles: Kann ich in einer Regel oder einem intelligenten Postfach abfragen, ob einer Mail eine Farbe zugewiesen wurde?
    Falls nicht mit Bordmitteln möglich: Gibt es dafür vielleicht ein Plugin?

    Hintergrund: Ich habe ein intelligentes Postfach "HEUTE", das alle (wichtigen) Mails vom Tage anzeigt, d.h. bestimmte Mails wie beispielsweise Mailinglisten filtere ich bereits heraus. Zusätzlich würde ich jetzt gerne individuell Mails ausblenden, indem ich ihnen eine bestimmte Farbe zuweise. Alternativ könnte ich diese Mails in ein anderes Postfach verschieben und dieses ausfiltern, das wäre aber definitiv nur zweite Wahl.

    Danke & Gruß —*Stefan
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Wenn du (bestimmten Kriterien) eine Farbe zuweist, werden doch im geöffneten Ordner (Fenster) sämtliche eingegangenen Mails in der ihnen zugewiesenen Farbe angezeigt.
    Oder meinst du statt "abfragen" eher "zuweisen". Dann heißt die Antwort "Ja", du kannst Regeln aufstellen, dass bestimmten Absendern, oder auch Betreffzeilen oder … Farben zugewiesen werden. Machst du dann das Eingangsfenster (oder deinen intelligenten Ordner) auf, ist jede Zeile in der "regelmässigen" Farbe.
    Schau dir auch in den Einstellungen die Punkte unter "Darstellung" an und auch ob es dir etwas bringt, im Menü/Darstellung "nach E-Mail Verlauf ordnen"
     
  3. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Ich bin mir auch nicht so sicher, ob ich deine Fragestellung richtig verstehe.
    Möchtest du anschließend nach Farben filtern, oder die Farben dann erst zuweisen, oder ... ?
    Unabhängig davon kannst du dir aber mal MailTags anschauen, das dürfte für dich sher nützlich sein...
     
  4. StefanK

    StefanK Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.03.05
    Beiträge:
    106
    Hmm… habe ich mich so kariert ausgedrückt? ;) Also:

    Ich habe ein intelligentes Postfach, das mir alle Mails vom heutigen Tage anzeigt, mit Ausnahme solcher, die vorab z.B. als Listenmail anderweitig „wegsortiert“ worden sind; außerdem keine bereits gelöschten, keine in Spamordnern u.ä. Die Mails in „HEUTE“ lasse ich üblicherweise chronologisch und nach Verlauf gruppiert anzeigen. Das ist eigentlich das Postfach, das bei mir standardmäßig angezeigt wird.

    Nun möchte ich gezielt einzelne Mails ausblenden. Ich könnte dies tun, indem ich sie „als markiert“ markiere (Apple Mail nennt das im Kontextmenü selbst so) und über die Filterkriterien des Postfachs die markierten nicht anzeigen lasse.

    Ich finde aber, dass es eigentlich paradox ist, ausgerechnet unwichtige Mails mit einem Fähnchen zu markieren —*das benutze ich nämlich schon, um besonders wichtige Mails zu kennzeichnen.

    Daher würde ich die auszusortierenden Mails lieber, sagen wir, grau färben. Das kann ich entweder über die Farbpalette tun, oder beispielsweise mit Mail Act-On mittels zweier Tastendrücke. Und ich hätte gerne, dass sie unmittelbar nach dem Färben nicht mehr in "HEUTE" angezeigt werden, aber ansonsten in dem Postfach bleiben, in dem sie liegen.

    Vielleicht sollte ich wirklich MailTags verwenden und als Keyword "ausblenden" o.ä. setzen, das müsste dann das gewünschte Ergebnis bringen.

    Trotzdem seltsam, dass man in den Regeln „Farbe für eMail festlegen“ benutzen, aber als Kriterium nicht wieder abfragen kann.
     
  5. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Jetzt hab ich es verstanden.
    Aber außer den erweiterten Möglichkeiten mit MailTags fällt mir momentan auch keine Lösung ein, wie das anders zu bewerkstelligen wäre, wenn du nicht mit Flags arbeiten möchtest...
     

Diese Seite empfehlen