1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple lossless für mp3-Player umwandeln

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von craze, 21.04.09.

  1. craze

    craze Fuji

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    36
    Servus,

    über die Suche habe ich nichts gefunden, deswegen ein neuer thread. Wenn es das schon gibt, bitte nicht hauen ;)

    Hab auf meinem Unibody MacBook meine CD-Sammlung als Apple lossless-Dateien archiviert. Mein Handy (LG KC 910) benutze ich als mp3-Player. Gibt es die Möglichkeit die lossless-Dateien in einem Schritt umkodiert als mp3 auf das Handy zu schieben?

    Danke
     
  2. craze

    craze Fuji

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    36
    Keiner eine Idee?
     
  3. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Neino_O
     
  4. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich hab jetzt noch nicht geschaut, aber meine erste Idee wäre, es mal mit dem Automator zu probieren?
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Du hast also mehr oder weniger alle deine Musik als Lossless, möchtest die mp3s nur für den mp3-Player?
    Was wäre so arg umständlich dran, die gewünschten Dateien in iTunes zu konvertieren, eine intelligente Wiedergabeliste daraus zu erstellen und diese auf den Player zu schieben? Keine Ahnung, wie das mit deinem gerät geht, mit dem iPod könnte man einfach auf automatische Synchronisation stellen und die mp3-Liste(n) auswählen. Hinterher hast du entweder die Titel doppelt in iTunes, aber wenn du das nicht wünschst, kannst du sie ja mit zwei Klicks komplett von der Platte löschen (in der Liste CMD-a und ALT-CMD-DEL) - dann solltest du aber vorher die automatische Synchronisierung abstellen, sonst wird ja beim nächsten Anschluß die leere Liste synchronisiert und der mp3-Player ist wieder leer.
    Manuelles Verschieben sollte aber auch nicht soviel schwerer sein.
     
  6. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    in iTunes "cmd + ," dort als importierformat mp3 mit deiner gewünschten quali einstellen, anschließend kannst du deine titel die du konvertiert haben willst markieren > rechte maus > mp3version erstellen.
    danach kannst du wieder auf loosless zurückstellen.
    bedenke du hast die titel dann doppelt, und schau mal nach ob dein handy auch aac kann, wäre das bessere format.

    für nokia gibt es das Nokia multimediatransfer tool, welches automatisch ein falsches ausgagsformat in das passende zielformat beim transfer konvertiert. such mal bei lg ob die auch sowas anbieten.
     
  7. craze

    craze Fuji

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    36
    Danke, hat funktioniert. Was ich schade finde, daß man erst in den Einstellungen das Importformat umstellen muß, um nach mp3 umzuwandeln.

    Egal, hat funktioniert.
     
  8. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Der Eine wünscht dies, der Andere das, der Dritte jenes...
    Schade dass ein Programm dies nicht an der Iris des Benutzers erkennt.
     

Diese Seite empfehlen