1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple läßt Fan TV-Clip schneiden

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von LuxusLux, 31.10.07.

  1. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Nachdem vor einigen Tagen die Nachricht, dass eine 9-Jährige von Apple's Anwälten zurechtgewiesen wurde, für Entrüstung sorgte, zeigt das Beispiel eines anderen Fans, dass Apple nicht immer so grob reagiert.

    Ein 18-Jähriger Apple Fan schnibbelte sich seinen eigenen Video-Clip und stellte ihn auf YouTube. Eine Einladung von Apple später läuft der Clip im US-Fernsehen.

    Mehr dazu auf:
    wired blog network oder
    Spielgel Online
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    und natürlich durfte der Kollege sein Video ohne Honorar für Apple neu schneiden und Apple hat ein Werbevideo für einen USA Inlandsflug bekommen - wir alle wollen doch mehr unbezahlte Jobs.... Aber immerhin bleiben ihm ja die Credits und Apple verklagt ihn nicht.
     
  3. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    gabs diese "neuigkeit" denn nicht schon hier?


    ich finds gut, dass er das machen konnte. man kann das als referenz für seinen lebenslauf sehen. will ja schon was heißen, wenn ein multi-konzern wie apple jmd, der ohne auftrag sondern nur aus spaß an der sache, auf grund seiner qualifikationen fragt, ob er ihnen einen spot schneidet.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Also ich lese in dem verlinkten Artikel was von "verkauft" und "Rechte abgekauft". Nichts von "kostenlos"
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ok.. na das hoffen wir mal... ;)
     

Diese Seite empfehlen