1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Keyboard ALU - Programspezifisches Verhalten für Fx-Tasten

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von el_migu_el, 18.10.07.

  1. el_migu_el

    el_migu_el Gala

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    53
    Hallo

    Ich habe mir das ALU Keyboard (de_CH Layout) für mein Macbook Pro zugetan und bin zufrieden damit. Die Sonderbelegung für die Funktionstasten (F1-F19) sind auch ok für mich da ich diese nur in wenigen Programmen nutze. Und da kommt auch mein Problem, weiss jemand ob man die Einstellung "Tastatur&Maus" > "Alle F1-, F2-Tasten etc. als Standard-Funktionstasten verwenden" programm-spezifisch einstellen kann?

    Konkret kann ich z.B. in Textmate keine Bookmarks (Command+F2) oder Funktions-Refs (alt+F1) merh setzen/aufrufen. Ich könnte auch alle Textmate Shortcuts ändern, was jedoch mühsam ist und natürlich immer wenn ich in TM bin die Systemeinstellung ändern. Oder aber für die Sonderfunktionen der Tasten immer die Fn-Kombinatio verwenden.

    Besten Dank

    el_migu_el

    PS:: Es ist egal ob Mac Pro oder Macbook Pro - Problem tritt bei beiden Identisch auf
     

Diese Seite empfehlen