1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple kennt Mehrwertsteuer nicht?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von AlanShore, 16.10.08.

  1. AlanShore

    AlanShore Gast

    Kann es sein, dass Apple nicht bewußt ist, dass wir hierzulande eine MWSt in Höhe von 19% haben? Wenn ich die Preisangaben um die derzeit geltende Mehrwertsteuer kürze, dann komme ich auf andere Werte als Apple.

    [​IMG]

    Edit: Ich beziehe mich hier auf das weiße Macbook.
     
    #1 AlanShore, 16.10.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.08
  2. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Erstens auf deinem Screenshot kann man nichts erkennen.
    Zweitens die Rechenformel lautet: netto * 1,19 = brutto und folglich brutto / 1,19 = netto
    Das stimmt schon was da steht.

    Diese Nachhilfestunde war umsonst ;)
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    kann ich auch nur sagen des die werte stimmen....waer auch traurig wenn nicht.
     
  4. AlanShore

    AlanShore Gast

    Also wenn ich den Preis exkl. MWSt des weißen Macbooks nehme und diesen zuzuglich 19% MWSt rechne, komme ich aber auf 940 Euro und nicht auf die angegebenen 949 Euro.

    Das eingefügte Bild wurde durch das Forum verkeinert.
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Du darfst aber nicht vom großen Wert 16% oder 19% abziehen, sondern du musst vom kleinen Wert 19% raufrechnen.
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    die von Apple angegebene Werte al;s Endpreis sind 119% also rechne: 1499€/119x100=1259,66€....... pisa laesst gruessen
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    auch genannt "in hundert" und "auf hundert" ;)
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Der Brutto Wert muss als 119% gesehen werden. Also einfach / 1,19 und gut ist.
     
  9. AlanShore

    AlanShore Gast

    Gerne. Wenn ich das anwende gelange ich bei dem weißen Macbook 797 Euro. Angegeben wird 790 Euro. Da ist doch eine Differenz oder?
     
  10. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    yo. Da hat sich Apple verrechnet
     
  11. AlanShore

    AlanShore Gast

    Gut. Ich dachte schon, der Windows-Taschenrechner wäre defekt. Dann hätte ich das nächste mal zur Arbeit mein iBook mitgenommen.
     
  12. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Und? Der Unterschied würde mich jetzt weniger stören. :D
     
  13. AlanShore

    AlanShore Gast

    Naja, wenn du einem Finanzamt Rechnungen vorlegst, sollten die wohl stimmen.
     
  14. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Unterschied von 7€...... warum sollte man den Vatter staat schenken???
     
  15. Christian8989

    Christian8989 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    146
    Bei der Bestellung von nem Macbook kamen bei mit 6 Euro Urheberrechtsgebühren dazu.
     
  16. chevalier

    chevalier Jamba

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    54
    junge junge wo habt ihr spacken blos rechnen gelernt??????

    und ihr wollt mit compis arbeiten, dürfen? rechenschieber ist das richtige für euch:eek:

    1.199,- Brutto sind immer noch Netto 1.007,56

    kleines einmaleins gefällig? nehmt die bruttosumme und teilt die einfach durch 1,19 möglichst per hand auf einem stück papier, wenn ihr das noch könnt.

    beispiel gefällig, eine drahtlose mouse kostet

    Netto 100,- plus 19% MwSt ? richtig, das geht noch im kopf, ergibt 119,-

    119,- ist jetzt also brutto, teilen wir die 119 mal einfach durch 1,19 was kommt dann raus?

    RICHTIG 100,-

    oh man deutschland:-c

    christian8989 ist mit seinem hinweis ja schon auf dem richtigen weg, bestimmt ohne windows-taschenrechner......;)
     
  17. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ehe du den dicken raushaengen laesst rechne doch bitte mal den Preis vom alten weissen macbook durch.
     
  18. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Ha, ich lach mich tot!

    19% von 100€ = 19€
    19% von 119€ = 22,61€

    Na, wo ist der Unterschied?

    Lasse Ausdrücke wie Spacken bitte bei dir im Mund und nerve uns nicht mit deiner Unwissenheit. Danke.
     
  19. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    frag ich mich auch. wo du bloß rechnen gelernt hast o_O

    zusammenfassung:

    790,11*119/100=940,2309

    es fehlen noch ca. 9€.

    [​IMG]
    hier gibt Apple auch einen falschen Wert als Mehrwertsteuer an.
     
  20. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Naja, wie gesagt, das ist doch Apples Problem und nicht euers - die bekommen doch Stress mit dem Finanzamt (oder? Ich bin zum Glück noch zu jung dafür und muss noch keine Abrechnungen machen ;))
     

Diese Seite empfehlen