1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple in Hollywood

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von leo10in01, 20.01.08.

  1. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    Hallo, komme gerade aus dem kino und habe mir dort i am legend angesehn. sehr auffällig ist in diesem film die hohe präsenz von apple computern!

    der herr smith hantiert dort mit 2 macbook pro, ein mac pro, ein cinema display und 2 ipods :D

    ich frage mich wo schleichwerbung doch in hollywood immer ein "tabu" ist, wieso sind in allen großen produktionen meistens mac's zu sehen?
     
  2. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    In vielen Filme / Serien wird der Apfel z.B. auf MBPs einfach überklebt. So kann man's zumindest nicht mehr als Schleichwerbung auslegen.

    Und die vielen Macs sieht man aus dem gleiche Grund, warum z.B. Angelina Jolie und nicht Luise Koschinsky als Lara Croft gecastet wurde - es sieht halt besser aus ;)
     
    unknown7 gefällt das.
  3. lm87

    lm87 Gast

    Das habe ich aber auch gemerkt. In nahezu jedem neueren Film, den ich in letzter Zeit geschaut habe, wurde in irgendeiner Form mit Apple Geräten rumhantiert.

    Ist für Apple halt eine der besten Werbekampagnien, die es gibt..."normale" Computer schaut sich in Filmen keiner besonders an. Sobald man aber den Apfel leuchten sieht "Ah, ein Apple!"

    Ob das gut ist...ich finde nein - aber es hat wirklich stark zugenommen.
     
  4. ZAUBERBAER

    ZAUBERBAER Jamba

    Dabei seit:
    27.04.06
    Beiträge:
    59
    Apple ist absolut vorherrschend. Du siehst Sie selbst in Serien wie Gilmore Girls und auch in etwas älteren Filmen wie Natürlich Blond ... etc etc. Das einzige was mir neben den tausenden Apfelfilmen bis jetzt aufgefallen ist ist Dell ...
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Tabu? Hollywood lässt sich das gut bezahlen... die haben da weniger Skrupel mit offensichtlichem ProductPlacement.
    Und wenns Apple sind is es doch nur gut =)

    besonders interessant finde ich aber die Einfälle der deutschen öffentlich-rechtlichen, die sich dann ganz nett kleiner Spielereien bedienen - z.B. einem "Birnen"-Laptop... keine Werbung, aber die Assoziation ist trotzdem da.
     
  6. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    apple zahlt dafür, genauso wie audi bmw mercedes vw und wohl alle marken, die sehr stark in einem film zu sehen sind.
    bei sex in the city tritt der neue mercedes glk auf, bei mib2 damals die neue e klasse.
    bei transporter 2 der a8 plus tt
    überall..
    die firmen lassen sich das viel geld kosten.
    so wird es apple wohl auch machen lassen.
    das ist heute einfach gang und gäbe.
    und ihr könnt sicher sein, dass hollywood nicht einfach so nett ist und für jemanden so klar werbung macht....
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573


    Du meinst wohl das Gegenteil von Tabu...

    Schau dir mal James bond (Omega, Aston Martin, BMW, usw...) an, oder Cast Away, Mehr Product Placemant kann man kaum machen (FedEx)
     
  8. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    wenn du hier cast away ansprichst..
    vergiss nicht den herr wilson...
     
  9. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Ich hab gestern kurz bei Galileo reingeschaut und es wurde sogar ein MacBook verlost.
     
  10. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Es wird ja auch nicht verheimlicht. Im Abspann von Heroes zum Beispiel wurden immer ganz klar Nissan und Apple als Sponsoren aufgeführt.
     
  11. Error

    Error Gala

    Dabei seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    48
    Wenn Du der letzte Mensch auf der Erde bist, dann kann Dir ja bei Vista & Co. keiner weiterhelfen.

    Allso kann es nur ein System sein, das sich selber erklärt.

    Also Apple :)
     
  12. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    LOL :-D

    Der Gedanke kam mir auch beim lesen :)
     
  13. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Ganz auffällig ist auch die hohe Audi Präsenz im Hitman Film. Wenn heute ein Computer in Filmen dargestellt wird, ist es meistens ein Apple oder Dell. Aber auch die Filme wollen ja finanziert werden, irgendwoher müssen ja die hohen Löhne für die Schauspieler kommen, wenn immer weniger Leute ins Kino gehen/Filme downloaden!

    Ist doch jedesmal schön, einen Apfle zu sehen!

    MfG
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Apple spendiert die den Studios ja meistens...ich finds auch geil.
     
  15. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Das ist mir auch aufgefallen bei dem Filme =)
    Das Hat weh getan, als der iMac getötet wurde :(
    BTW: Bei Stargate ham die immer Dell PC´s :)
     
  16. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Die Bösewichte in Die Hard 4 hatten z.T. Alienware-Laptops. "Final Call" ist im Endeffekt eine gewaltige Nokia-Werbekampagne, wenn man den Film sieht glaubt man es gibt überhaupt keine anderen Handies mehr ausser den Nokias. Auch Porsche kommt äußerst häufig vor. Übrigens:

    Regierungs-Organisationen haben meist Dell-PCs. Egal ob man jetzt eine Szene im Weissen Haus, im Pentagon oder in der Airforce One sieht, meist hat einer einen Dell aufgeklappt. Presse, Medientypen allgemein, hippe Leute, Hacker usw. haben öfters Apple Hardware. Die Filmemacher schauen also auch gezielt auf das Image das die Produkte vermitteln.
     
  17. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Ich erinner nur mal an den Typen aus..ach wie hieß gleich dieser "Bikerfilm" mit John Travolter..
    Born to be wild? Diese Art Komödie?

    Wo der eine Freak erst Probs mitm nem "normalen" Rechner hatte er ihn aber zerstörte, dann war er vollkommen zufrieden mit nem Apple Notebook und ließ sich dann noch das Bunte Apple Zeichen Tättovieren..total geil :D


    Aber naja bei I am Legend wird leider der Cinema zerstört...das gute Stück fällt runner :D
     
  18. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ey, die Interpol Leute hatten auch mal Mercedes ;)
    Naja, die schönen neuen Autos in der Landschaft und Städten Russlands lenken wenigstens ein wenig von dem schrecklichem Film ab.

    Gibts überhaupt eine gute Computerspielverfilmung?

    back to topic: Apple und Dell haben wohl beide nen netten Etat im Marketingbuget reserviert um in Filmen und Serien präsent zu sein.
    Bei Password Swordfish waren ja auch diverse Dell Racks deutlich zu sehen..
     
  19. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ich hab gestern auch "i am legend" gesehen. und diese apple-präsenz war ja fast schon
    "vulgär" ! :) aber an das argument von error hab ich dann sofort als zweites gedacht.
    und in so fern ist es ja fast schon wieder stimmig.
     
  20. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    JAAAAAA..der film ist einsame Spitze!!!:-D
    Denn muss ich nicb kaufen...
     

Diese Seite empfehlen