1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple In-Ear und iPhone 3G "vertragen sich nicht richtig"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von gilligamer, 10.02.09.

  1. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hi,
    nein, dies ist kein "Gehen die neuen Apple In-Ears mit dem iPhone" Thread sondern ein "Die neuen Apple In-Ears gehen nicht mit dem iPhone!" Thread.

    Nun, ich kann problemlos Musik über die Hörer hören, nur hat es geheissen, dass die Fernbedienungsfunktionen ausser +/- gehen sollten. Dachte ich auch, jedoch gehen diese Funktionen auch nach dem Update & Jailbreak auf Firmware 2.2.1 immer noch nicht.

    Vielleicht könnt ihr mir dabei ein bisschen behilflich sein... jedoch müsste ich auch noch einen Hardware defekt ausschliessen können, habe dafür jedoch momentan kein neuer iPod / MB etc.

    MFG gilligamer
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    hä?
     
  3. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    In Testberichten wurde gesagt, dass man die Klickfunktionen wie Titel weiter, zurück, pause etc. mit einem iPhone nutzen kann. Auch geht das Mic nicht...

    Ich hoffe du kannst jetzt verstehen besser...

    MFG gilligamer
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also normalerweise funktioniert der Klicker in der Mitte auch mit dem iPhone 3G, bei mur auch!

    Ich würde sagen, es liegt entweder am Jailbreak, oder, was aber warscheinlicher ist, an den Kopfhörern selbst. Denke, dass der Klicker kaputt ist...geh doch sonst einfach mal in den nächsten Saturn odern Elektromarkt und probiere das mit den neuen iPods dort aus.

    EDIT: Micro geht auch nicht?? Ja, dann sind die Earphones kaputt...geht ALLES bei mir und auch bei anderen. Steht ja auch auf der Verpackung!
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    aaaah, ich verstehe ;)

    ja, das sollte eigentlich funktionieren, genauso wie das mic! aber wenn du testberichte gelesen hast, müsstest du auch wissen, dass die in-ear qualitativ gesehen müll sind.
    ruf doch bei apple an (0800 200 136) und lass dir neue schicken...ist weniger aufwand, als in den nächsten blödelmarkt zu rennen.
     
  6. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Saturn? ;) Werde das wohl im DataQuest ausprobieren...
    Also hoffe ich mal, dass es an den Hörern liegt und nicht am iPhone (Hardware bezogen)...

    Danke für deine Antwort!

    MFG gilligamer
     
  7. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Nein, das mit dem Qualitativ-Müll habe ich nie richtig gelesen oder zu Ohren bekommen. Wenn das jetzt auf den Klang bezogen war, kann ich da auch aus eigener Erfahrung widersprechen. Die Ton-Qualität finde ich für mich gut.

    MFG gilligamer
     

Diese Seite empfehlen