1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple-in-ear-headphones ungenießbar?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von lebiLL, 04.12.07.

  1. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Habe nagelneue in-ear-Kopfhörer von Apple und stelle fest, dass der Klang grauenhaft ist, also wesentlich schlechter, als der Klang der Standard-iPhone-Kopfhörer.

    Die Höhen scheppern sehr unangenehm, Bässe sind kaum vorhanden.

    Hat jemand Selbiges bei seinen in-ear-Kopfhörern festgestellt, oder sind sie vielleicht einfach defekt?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich finde sie gut, viele aber auch nicht...
    Was mich nur gestört hat, dass sie schlecht im Ohr sitzen.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ungenießbar - willst du sie essen?:p;)
     
  4. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    ...davon mal ganz abgesehen...

    Das würde mich aber nicht so stören, wenn die Klangqualität wenigstens einigermaßen in Ordnung wäre.
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Also, ich hatte sie auch und bekomme sie hoffentlich ersetzt, wegen Materialermüdung. Der Klang war, ich sag mal, semikonsistent. Das heisst, je nach Qualität der Bitrate des Musikstücks nahm auch der Klang ab. Die Köpfhörer sind soweit aber ganz gut. Es gibt allerdings auch noch wesentlich bessere.
     
  6. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Klar gibt es bessere Kopfhörer. Aber, dass die Teile wesentlich schlechter klingen, als die Standard-Kopfhörer, darf doch nicht sein?

    Hat das mal jemand verglichen?

    Getestet habe ich sie übrigens mit MP3s mit 320 kbit/s....
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich hab hier die Mitgelieferten, ein paar Sennheisser, ein paar Aiwa, ein AKG, ein Panasonic und ein Sony. Im Vergleich zu denen klingen die InEar mittelklasse.

    Einmal abgesehen davon das sie nicht so gut sitzen und das Gummi schwitzt und mir davon immer die Nasa anfängt zu laufen. Aber was nimmt man nicht alles für seine Authenzitität in Kauf…
     
  8. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Grauenhafte Klangqualität doch eigentlich nicht??
     
  9. knoxley

    knoxley Gast

    Also nen Verkäufer hat mir die mal angedreht und mir den Himmel auf Erden versprochen. Direkt am nächsten Tag umgetauscht... Total blechernder sound...nicht empfehenswert
     
  10. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das ist aber jetzt eine rhetorische Frage? Ich steck ja nicht zwischen deinen Ohren… ;)

    Was hört ihr eigentlich für Musik? Blasmusik?
     

Diese Seite empfehlen