1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple In-Ear fuers iPhone 3G komplett kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Curacao, 20.05.09.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Sie die neuen Apple In-Ear Headphones zu 100% mit dem 3G kompatibel, also funktionieren die Remote und das Mic in vollem Umfang?

    weil auch der Apple Homepage steht folgendes:

    http://store.apple.com/de/product/MA850G/A?fnode=MTY1NDA0Ng&mco=MjI0NTcxNA

    also nix uebers 3G

    vielen dank im Voraus
     
  2. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    kann keiner helfen??
     
  3. TheEye

    TheEye Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    67
    Nunja also die Lautstärkesteuerung funktioniert nicht, aber sonst geht alles wie beim Standard Headset das dabei war.
     
  4. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    also bei mir funzen das mikrophon und die taste zum auflegen und annehmen.
    musik lauter und leise geht nicht!
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Und das ist sehr schade... ich frage mich, ob das ein Hardware- oder Softwareproblem ist.
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    hoffe, dass das mit 3.0 nachgebessert wird...
     
  7. andreas91

    andreas91 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    6
    Dann hol ich den Thread doch mal wieder hoch.
    Ich war gerade auf der Suche nach In-Ear Kopfhörern für mein neues 3GS und bin dabei über ebay auf ein Angebot aus Spanien gestoßen:
    Artikelnummer: 200364937877

    Der im Angebot enthaltene Link zu Apple führt auf das Angebot für das Headset des iPhone 3GS.

    Bei Apple kostet dieses Headset knapp 70€ + Versand und über ebay keine 30€ inkl. Versand.

    Laut Produktfoto werden aber die Kopfhörer für das iPhone 3G angeboten und unter Kompatibilität wird das neue iPhone auch nicht aufgeführt.


    Nun meine Frage, kaufen oder lieber bleiben lassen???

    Wenn das wirklich die von Apple angebotenen In-Ear MA850G sind, dann wäre das Angebot bei ebay doch ein super Schnääpchen?!
     
    #7 andreas91, 21.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.09
  8. schubi61

    schubi61 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    16
    ich habe mit den Apple in Ear Headset und iPhone 3G 3.0 große Probleme! Habe das Headset bereits 4 Mal getauscht. Immer das selbe Problem. Alles funktioniert etwa 4 Wochen, dann unterbrechen die Titel beim beim iPod -hören in unregelmäßigen Abständen und für verschieden lange Zeiten.(wenige SEKUNDEN BIS 1-2 Minuten) nach dem ersten Auftreten dieses Fehlers funktionierte bei allen Headsets das Micro nicht mehr. Weder Neustart noch Werkseinstellung beheben das Problem. Mit den mitgelieferten Headset funktioniert aber alles normal. Bisher wurde das Headset jedes Mal getauscht, für das Problem hat sich keiner interessiert aber mich nervt die Sache langsam, weil das In Ear Headset sonst eigentlich gut ist, zu mindest in den ersten 4 Wochen! Tritt dieses Problem bei anderen auch auf? Gibts einen Trick, wer kann helfen?
    Würde mich über eine kleine Diskussion freuen und noch mehr über eine Lösung! Bis bald
     
  9. Julian_B

    Julian_B Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    10
    Das liegt sicherlich an Deinem iPhone. Dass Du vier Mal nacheinander defekte Kopfhörer erwischt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Bei meinen Kopfhörern tritt dieses Problem nicht auf, und ich nutze die seit März.
     
  10. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Ich kann die Appe in ears auch nicht empfehlen. Der Sound ist subjektiv nicht besser als bei in ears anderer Hersteller die nur die Hälfte kosten. Außerdem sind meine In ears nun auch schon zwei mal kaputt gegangen :(

    Nochmal würde ich die nicht kaufen.
     

Diese Seite empfehlen