1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple: iMac Displayprobleme sind behoben

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 19.03.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Grade noch in der 14. Apfelshow besprochen, gehören die Displayprobleme der aktuellen iMacs mit 27" Bildschirmdiagonale nun zumindest offiziell der Vergangenheit an. Wie Apple gegenüber Gizmodo bestätigt, "wurden die Probleme beseitigt, die das Displayflackern und die gelbliche Verfärbung verursachten." Wer unter einem flackerndem Display leidet, dem helfen zwei Firmware-Updates wovon vermutlich erst das Letzte finale Abhilfe schaffen dürfte. Bei einem Gelbstich muss der iMac leider zu einem Service-Partner gebracht werden. Der Austausch dürfte jedoch aufgrund der Häufigkeit bei jeder größeren Werkstatt ein ambulanter Eingriff sein. [PRBREAK][/PRBREAK]

    Den Anhang 59831 betrachten

    Neukunden haben auch Grund zur Freude: Erstens verkürzt sich nun endlich die Lieferzeit von Woche zu Woche und die gelieferten Geräte müssten nun auch fehlerfrei ankommen.


    Zur Diskussion
     
    #1 Christian Blum, 28.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14

Diese Seite empfehlen