1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Homepage

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Justus J., 15.01.08.

  1. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Hallo.
    Ich habe ein paar kleine Fragen bezüglich der Apple-Homepage.
    Ich benutzt einen PC mit Windows XP

    Frage Nr. 1:
    Auf Apples Homepage, ist eine Produktübersicht zu sehen die so ähnlich wie Cover-Flow in iTunes aussieht:
    [formatsprengendes Bild gelöscht - Apfeltalk]

    Kann man so eine Übersicht auch in die eigene Homepage einbauen, und wenn ja, wie lautet der Quellcode? (Auf meinem Server funktioniert kein PHP)

    Frage Nr. 2:
    Auf Apples Homepage gibt es eine Navigationsleiste:
    [formatsprengendes Bild gelöscht - Apfeltalk]

    Kann man so eine, genauso funktionsfähige Navigationsleiste auch in die eigene Homepage einbauen, und wenn ja, wie lautet der Quellcode? Die Grafiken habe ich schon (Auf meinem Server funktioniert kein PHP)

    Frage Nr. 3:
    Auf Apples Homepage gibt es zu manchen Produkten folgende Übersicht:
    [​IMG]
    (Klick zum Vergrößern)
    Kann man solch eine Leiste auch in die eigene Homepage einbinden, und wenn ja, welcher Quellcode ist das dann? (Mein Server unterstützt kein PHP)


    Danke schon jetzt für die Antworten.
     

    Anhänge:

    #1 Justus J., 15.01.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.08
  2. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    Natürlich kann man sowas auch in die eigene Website einbauen.
    Wenn du aber nichtmal weißt, wie du an den Quellcode kommst, wirst du mit demselben sicherlich auch herzlich wenig anfangen können :)
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Coverflow mit mootools.
    Damit lassen sich schon mal deine erstes und letztes Ding da erschlagen, den in der Mitte, das ist unter anderem in diesem Buch erklärt
     
    C64 gefällt das.
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    vielleicht solltest du erst mal HTML und CSS lernen, danach evtl. JavaScript und/oder Flash/Actionscript. Wenn du dann soweit bist, kannst du sowas auch.
     
    Nathea gefällt das.
  5. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Das ist wahrlich ein guter Rat :)

    Mit Frontpage-Bastelvorlagen funktioniert sowas natürlich nicht, aber mit ein bisschen Erfahrung in HTML und Javascript und der Fähigkeit, einen Quellcode zu lesen, kann ich dir versichern, dass man so etwas in relativ kurzer Zeit erstellen kann.

    Der CoverFlow funktioniert recht einfach entweder mit Javascript & Html oder professioneller in Flash, wobei die JS-Version vollkommen ausreicht und um Einiges einfacher zu bewerkstelligen ist, da ich sowas Ähnliches schon mal nachgebastelt hab :)

    Die Navigationsleiste ist mehr als simpel... pro Navigationsfeld jeweils ein Bild im Normalzustand und eins bei Mousehover bzw. als aktives Feld und fertig ist das Ganze (bis auf die "Spotlight"-Funktion)

    Und auch die Seitenleiste, nach der du gefragt hast, lässt sich mit Javascript recht leicht nachbasteln... nur so als Tip.

    Nur ohne Eigeninitiative wird das nicht hinhaun, ohne halbwegs fundierte Kenntnisse in HTML und Javascript wirst du da wohl leider nicht weit kommen, befürchte ich. Es gibt zwar im iNet genügend fertige Scripts für sowas, aber du musst natürlich wissen, was du mit diesen anstellen, bzw. wie du diese anwenden sollst.
     
    #5 Chezar, 17.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.08
  6. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Ist jetzt zwar nicht so richtig zum Thema aber ich finde diese Coverflow Tools die auf Javascript basieren immer irgendwie schlecht. Finde sowas sieht erst gut aus wenn man es mit Flash macht, siehe Amazon.

    Ich weiß nicht wie es bei euch ist, bei mir jedenfalls ruckeln diese JS Teile immer. Auch das Beispiel von oben will nicht so richtig flutschen ;)


    duderino
     
  7. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    284
    Stimmt, ruckelt ganz schön.

    Aber noch eine zusätzliche Frage: Wie kann man ein Suchfeld wie das hier oben
    oder das auf der Apple-Seite, abgerundet und mit Schatten oder Verlauf darstellen?

    Viele Grüße
    pepepy
     
  8. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    284
    So weit bin ich gekommen:


    aber Safari macht bei Auswahl einen eckigen Rahmen.
    Wie bekommt man das rund?

    Und hier bei Apfeltalk sind sie rund
     
  9. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    284
    Die Anhänge sind verloren gegangen:
     

    Anhänge:

  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    es gibt für den feuerfuchs nen css-style, der tabellenecken abrundet. klappt aber nicht beim safari.
    hier isses genau andersrum, vllt hat das auch was mit css zu tun...
     
  11. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    284
    Hab' momentan eine Lösung mit 2 Bildern und etwas JS:

    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <script type="text/javascript">
    function setFocus() {
    var element = document.getElementById("search");
    element.style.background = 'url(pics/bckg_focus.png) no-repeat';
    element.value = "";
    }

    function setBack() {
    var element = document.getElementById("search");
    element.style.background = 'url(pics/bckg.png) no-repeat';
    element.value = "Search";
    }

    </script>
    <style>
    p {
    padding: 50px;
    background-color: #CCCCCC;
    }
    #search {
    border: none;
    background: url(pics/bckg.png) no-repeat;
    width: 281px;
    height: 33px;
    padding: 7px 0pt 6px 45px;
    }
    #search:focus {
    background: url(pics/bckg_focus.png) no-repeat;
    outline: none;
    }

    </style>
    </head>
    <body>
    <br />
    <br />
    <br />
    <p><input id="search" type="text" name="input" value="Search" onfocus="setFocus();" onblur="setBack()"/>
    </p>
    </body>
    </html>


    Aber ob das das Gelbe ist ... Habe IE nicht testen können.

    Ach ja die Bilder noch:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen